Der Löwen öffnet Gaststube und Garten

Im Gastgarten unter Kastanienbäumen ein kühles Blondes zu sich nehmen: Dieser Genuss war den Bludenzern lange verwehrt. Der Löwen, der zuletzt nur noch als Hotel betrieben wurde, öffnet jetzt aber wieder seine Gaststube – samt Kastaniengarten.

FOTO: PRIMUS IMMOBILIEN

Das sind gute Nachrichten für alle Bludenzer! Immobilien­entwickler Beatus Fleisch und die künftigen Pächter erwerben den Bludenzer „Löwen”. Nachdem Primus Immobilien  gerade aus dem Haus Werdenbergerstraße 38 ein wahres Schmuckkästchen gemacht hat, folgt jetzt also ein weiterer Impuls für das Alpenstädtle.

„Dieses Gasthaus hat in Bludenz eine lange Tradition und sehr viel Potenzial”,  erklärt Beatus Fleisch. Die Gaststuben werden jetzt auf Vordermann gebracht und so rasch als möglich seinem ureigenen Zweck zugeführt: Der Löwen soll wieder Treffpunkt für alle Bludenzer werden, es soll gejasst, gefeiert und – bei seiner prädestinierten Lage im Schatten des Rathauses – natürlich  politisiert werden, bis sich die Balken biegen! Der genaue Eröffnungstermin stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest, wir halten Sie auf dem Laufenden!