Freitag, Mai 29, 2020

Alle Ausgaben

Sonja Martin: Designer-Schmuck aus Frastanz

Mit guten Design-Ideen, handwerklichem Geschick und viel Gespür für ihre Kunden behauptet sich Sonja Martin-Schmidle in einem schwierigen Metier: Sie ist Goldschmiedin. FOTOS: CORNELIA HEFEL, TM-HECHENBERGER „Ich denke, ich sehe einfach, was einer Frau steht, was ihre Persönlichkeit besonders unterstreicht.” Sonja Martin-Schmidle entwirft nur Schmuckstücke, die sie selbst auch gerne trägt. Doch weil sie dabei auf eine klare Formensprache setzt und mit verschiedensten Materialien...

Pasta aus Ludescher Dinkel

Genießer fahren für Tagliatelle, Spaghetti, Spirelli, Rigatone und Hörnle nach Ludesch. Denn Barbara und Bruno Hartmann stellen nicht nur feine Nudeln selbst her, sondern pflegen auch das Getreide dafür auf den eigenen Feldern.
Engerlinge waren der Auslöser für den Getreideanbau. Denn eigentlich betreiben die Hartmanns ja eine Gemüsegärtnerei. Genauer gesagt haben sie die Gärtnerei von Brunos Eltern 2003 übernommen - und schlugen neue Wege ein. Während die Eltern vorwiegend an den Großhandel lieferten, setzen Barbara und Bruno Hartmann auf den Direktverkauf und Sortenraritäten von anno dazumal. Mit viel Einsatz zieht Barbara alte...

Impulse für Frastanz

                Ein Check-In-Hotel mit Appartements, rund 25 Zwei- und Dreizimmerwohnungen, dazu Büro- und Verkaufsflächen sowie die notwendigen Tiefgaragen: Auf über 3.000 Quadratmetern Fläche mitten im Ortskern von Frastanz soll der Saminapark ab 2018 Impulse setzen. Mit dem Gemeindeentwicklungsplan hat die Marktgemeinde Frastanz im Juli 2011 ein ehrgeiziges Projekt gestartet. Unter starker Bürgerbeteiligung und begleitet von Fachleuten wurden für verschiedene Arbeitsfelder Zukunftsvisionen...

Internationaler Flair auf der „Ziegenwiese“

Im Sommer quälen sich Wohnwagen aus aller Herren Länder die enge Straße oberhalb von Nenzing hinauf. Ihr Ziel ist einer der besten Campingplätze Europas auf der Garfrenga. Aber auch für jene, die inmitten einer idyllischen Landschaft einfach nur gut essen möchten, lohnt sich ein Ausflug auf die Ziegenwiese - das nämlich bedeutet das rätoromanische Wort Garfrenga. Wer besonderes Glück hat, trifft in der Garfrenga Stuba den...

Judith Rollinger – Von einer, die auszog, um den Dingen auf den Grund zu gehen

Univ.-Prof. Dr. Judith Rollinger ist fasziniert von altem Heilwissen. An der Uni Wien untersucht sie mit wissenschaftlichen Methoden, ob und wie genau die alten Rezepturen wirken. Studenten aus aller Welt forschen unter ihrer Anleitung im Fachbereich Pharmakognosie. allerhand! hat die gebürtige Bludescherin an ihrem Arbeitsplatz besucht.  FOTOS: TM-HECHENBERGER Pharmakognostin. Das ist kein Beruf, den man schon als Kind ins Auge fasst. Das war auch bei Judith Rollinger (damals hieß sie...

Schroffalamm

Sie sind Lokführer, Hausfrau, Konstrukteur, Vertreter, Lehrerin... und gemeinsam sind sie Schroffalamm. Die Familien Bürkle und Vonblon-Bürkle haben sich seit ein paar Jahren auf die Zucht von Ziegen und Schafen spezialisiert. Außerdem bevölkern Hühner, Hunde, zwei Haflinger, Meerschweinchen und Katzen ihren Hof in Bürs unweit des Stelleschroffens - der bedrohlich wirkenden Felswand, die den Eingang zur Bürser Schlucht rahmt.  FOTOS: Tanja Egger, TM-HECHENBERGER Lammsalami, Lamm-Leberstreichwurst, Mostbröckle, Schaf-Kaminwurzen,...

Transportwesen im Blut

Seit 25 Jahren am Betriebsstandort in Gais ist die Bludescher Firma Vögel-Transporte. Auch dieser Anlass wird bei der Truckshow 2019 am 21. und 22. September groß gefeiert.  FOTOS: TM-HECHENBERGER, FA. VÖGEL Gegründet wurde das Unternehmen 1961 von August Vögel. Mit seinem legendären „Henschel”-Lkw - der bei der Truckshow übrigens neben vielen anderen wunderschönen Oldies bestaunt werden kann - spezialisierte er sich zunächst auf Holztransporte. Mit...

Ein Backofen für das ganze Dorf

Manch einer erinnert sich noch daran, wie die Großmutter die Asche im Kachelofen beiseite schob, um einen gut gekneteten Teig in die Röhre zu schieben. Wenig später erfüllte der Duft von frisch gebackenem Brot das ganze Haus. In Düns wird die alte Tradition wiederbelebt, im mobilen Holzbackofen jeweils am ersten Samstag im Monat gemeinsam eingeheizt und gebacken. Die Lehmkuppel auf...

„Die Baustelle hat uns zusammengeschweißt”

In der Mühlgasse treten die Geschäftsleute im Team auf. Sie helfen sich gegenseitig aus und locken die Kunden mit guten Ideen, einheitlicher Deko sowie verschiedensten Veranstaltungen in die „schönschte Gass vo Bludaz”. Fast drei Jahre lang glich die Bludenzer Altstadt einer einzigen Baustelle. In dieser Zeit wurde die Kanalisation wieder auf Vordermann gebracht, wurden die Gassen neu gepflastert, neue Leuchtmittel...

Frastanz: Vorfreude auf den Genussladen im Saminapark

Die Bauarbeiten für den Saminapark im Frastanzer Ortszentrum schreiten planmäßig voran. In einem guten Jahr, bis zum April 2019, sollen hier insgesamt drei Gebäude stehen. 24 Wohnungen mit zwei bis vier Zimmern, ein Appartementhotel und viel Raum für Geschäfte und Betriebe sowie ein Tagescafe und eine Eisdiele sind vorgesehen. FOTOS: TM-HECHENBERGER Auf eines der neuen Geschäfte im Saminapark freut sich Walter Gohm ganz...
WERBUNG

Aus der Redaktion

Das allerhand! Magazin kann jetzt auch im Kiosk (Nach-)bestellt oder als E-Mag gelesen werden.

Sommerausgabe 2020