Donnerstag, Juli 9, 2020

Alle Ausgaben

Menschen: Aladin Kurjakovic

Viel Einsatz erforderten die heurigen starken Schneefälle. Tausende Private und Profis waren im Einsatz, um Straßen und Wege freizuräumen. Auch beim Bauhof der Marktgemeinde Frastanz war das ganze Team gefordert. Aladin Kurjakovic ist einer davon. „Das Arbeiten macht mir nichts aus”, sagt der großgewachsene Mann. Geboren und aufgewachsen in Bosnien zog es den gerlernten Koch und Metzger, der auch...

200 Jahre Getzner

In das wunderschön sanierte Stadthaus 38, wo vor 200 Jahren die Firma „Getzner, Mutter & Cie” gegründet worden ist, luden die Nachfahren der Gründer im Herbst zu einer höchst interessanten Ausstellung. FOTOS: TM-HECHENBERGER Eigentlich waren es drei Ausstellungen, zu denen DI Georg Comploj, der Chef der Getzner Holding, am 6. September gut 200 Gäste begrüßen konnte. Zum einen zeigten die Künstler Heidi...

Mit ihrem Grundsatzpapier „Vom Kirchturmdenken zur Exzellenz”

sorgte die Industriellenvereinigung Vorarlbergs zu Jahresbeginn für Diskussionen*. Dass überregionale Zusammenarbeit zwischen Gemeinden auf dem Prinzip der Freiwilligkeit beruhe, sei nicht in Ordnung. Es herrsche deswegen immer noch Kirchturmdenken vor und das Land sei gefordert, eine „klare Verteilung von Zuständigkeiten und … Verbindlichkeiten zwischen Land und Kommunen“ zu schaffen. Mag. Markus Wallner, Frastanz, Landeshauptmann: In Vorarlberg muss Gemeindekooperation nicht verordnet werden, sondern ist tagtäglich gelebte...

Ein starkes Statement für eine starke Region

In Rekordzeit praktisch neu erbaut wurde die Zentrale der „Raiffeisenbank im Walgau” in Nenzing.  Gut sechs Monate nach dem Beginn der Abbrucharbeiten am 3. April wurde schon zu den Weltspartagen Ende Oktober in das neue Haus geladen.  FOTOS: TM-HECHENBERGER, CAROLA EUGSTER PHOTOGRAPHY  „Das war schon eine gewaltige Leistung aller am Bau Beteiligten”, freut sich Vorstandsdirektor MBA Klaus Kessler mit seinen Vorstandskollegen...

allerhand-Gewinnspiel: Sozialzentrum freut sich auf Ländle-Tour

„Es hätte ja keinen besseren Gewinner geben können”,  freute sich Horst Fritz, Inhaber der Firma Arlberg-Express: Der von ihm gestiftete Hauptpreis zum letzten allerhand-Gewinnspiel - eine ganztägige Ausfahrt mit dem Oldie Bus - ging an Rudi Wedam.  FOTOS: TANJA EGGER Das war ein Hallo und natürlich Tagesgespräch im Nüziger Sozialzentrum, als die Nachricht vom allerhand-Hauptgewinn durch Rudi Wedam die Runde machte! Der alleinstehende 61jährige ist nach vielen...

Heute gibt es Unkraut!

Bei Caroline Begle und Magdalena Holzer führt der Weg in die Küche querfeldein. Die beiden Genießerinnen greifen mit besonderer Vorliebe zum „Unkraut” auf der Wiese, um ihre geschmacklichen Vorstellungen umzusetzen. Ihre Gäste lassen sich Kräutermakis, frittierte Brennnesselblätter, Giersch-Ravioli und natürlich ein „Kräuterschnäpsle” auf der Zunge zergehen.  FOTOS: CAROLINE BEGLE, NADINE JOCHUM, TM-HECHENBERGER, INGIMAGE „Die Natur ist nicht geizig. Sie versorgt uns mit allem, was wir brauchen”, sind...

Fitness: Nach einem harten Tag hilft nur ein hartes Training

Wir alle kennen das. Es gibt Tage, da wird uns noch mehr abverlangt, als sonst schon üblich. Wenn die Arbeit im Büro oder Haushalt endlich getan ist oder/und die Kinder schlafen, ist es geschafft. Nach so einem harten Tag neigen wir dazu, uns einfach nur hinzulegen, uns vielleicht bei einem Bier oder vor dem Fernseher für die Anstrengungen zu belohnen. Die beste...

Glückskind mit vielen Talenten

Autorin Nadine Kegele hat in ihrem Leben schon einiges geschafft: Bürolehre, Jobs als Nachtsekretärin in einer Rechtsanwaltskanzlei und als Mediaeinkäuferin in einer Werbe­agentur, Studienberechtigungsprüfung, Hochschulstudium, Schriftstellerei.... 2013 holte sie beim renommierten Ingeborg Bachmann Wettbewerb den Publikums­preis. allerhand! traf die Sprachkünstlerin kurz vor der Präsentation ihres neuen Buches. FOTOS: TM-HECHENBERGER, LITERATURHAUS WIEN Das Schreiben ist der gebürtigen Bludenzerin nicht in die Wiege gelegt. Obwohl sie immer...

Günstig, flexibel, ökologisch

FOTOS: TM-HECHENBERGER, BURTSCHER TROCKENBAU Bauland ist knapp, der Traum vom Eigenheim kaum mehr finanzierbar. Wohnraum durch den Um- und Ausbau bestehender Häuser zu schaffen, ist vergleichsweise günstig. Das beflügelt speziell den Trockenbau, wie Reinhard Burtscher bestätigt. Seit 42 Jahren gehört er als Gründer und langjähriger Geschäftsführer der Ludescher Firma Burtscher Trockenbau...

Unterwegs in „down under”

Am anderen Ende der Welt und auf einer ganz besonderen Mission befindet sich derzeit eine Truppe um den Nüziger Künstler Marcel Dengel und Bruno Walter, den Chef der Thüringer LUF GmbH. FOTOS: TM-HECHENBERGER, MARCEL DENGEL Mit seinen „MasiRatis” - bis zu vier Meter hohen Kunstfiguren aus Stein, Schwemmholz und Metall - ist der Nüziger Künstler Marcel „Masi” Dengel schon seit vielen Jahren...
WERBUNG

TM-Hechenberger_Ad300x250

Aus der Redaktion

Das allerhand! Magazin kann jetzt auch im Kiosk (Nach-)bestellt oder als E-Mag gelesen werden.

Sommerausgabe 2020