Dienstag, Juni 2, 2020

Bildung

Menschen: Mona Pehlivan

Mona Pehlivan hat sich intensiv damit beschäftigt, welche Voraussetzungen es in Kindergärten braucht, damit alle Kinder gleichberechtigt in der Gruppe teilhaben können - auch wenn sie sich etwa durch körperliche Behinderungen oder eingeschränkte Lernfähigkeiten von anderen unterscheiden. Nach der Matura an der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (Bakip) und während des Studiums in Wien (Bildungswissenschaften) und Graz (Inklusive Pädagogik) hat sie...

„Literatur muss nicht immer belehrend, geistreich und hochstehend sein.”

Guntram Frick leitet seit einem halben Jahr die AK-Bibliothek in Bludenz. Wichtig ist ihm, dass man mit dem Lesen ein angenehmes Gefühl verbindet. In der Bibliothek soll jeder jene Lektüre finden, „die er gerade braucht.”  FOTOS: TM-HECHENBERGER Kinder beispielsweise mögen oft Geschichten, die Erwachsene nicht so gut finden - Superhelden etwa, mit denen sie sich gerne identifizieren, die aber nicht immer im Sinne der Erzieher...

Die Puppenspielerinnen

„Unser Publikum wächst nach”, lachen Saskia Vallazza und Sabine Hennig. Die Südtirolerin und die Dresdnerin haben sich vor 22 Jahren im Walgau gefunden. Seither bezaubern sie ihr junges Publikum mit poetischen Geschichten, fantasievollen Figuren und mitreißendem Spiel. FOTOS: TM-HECHENBERGER, CHRISTA ENGSTLER, LANDESTHEATER, SABINE HENNIG „Kinder lassen sich noch faszinieren - auch ohne viel Technik, mit ganz einfachen Mitteln,” sind Saskia Vallazza und Sabine Hennig überzeugt....

„Allegretto” ins neue Jahrzehnt

Mit fast tausend Schülern und 78 „Klassenzimmern” ist die Musikschule Walgau die größte Bildungseinrichtung in der Region. Seit vier Jahrzehnten werden bestens ausgebildete Musiklehrer Woche für Woche in die elf Mitgliedsgemeinden entsandt. Der runde Geburtstag ist Anlass zur Rückschau, vor allem aber wird mit Pauken und Trompeten gefeiert. FOTOS: MUSIKSCHULE WALGAU, TM-HECHENBERGER Zusammenarbeit über die Gemeinde- und sogar Bezirksgrenzen hinweg war in den...

Dr. Wolfgang Frick

Wie Landeshauptmann Markus Wallner ist auch Wolfgang Frick stolzer Absolvent der Hauptschule Frastanz. Und auch aus ihm ist „etwas geworden”: Der studierte Betriebswirt und Kommunikationswissenschafter ist seit zwölf Jahren für Spar Schweiz tätig, seit fünf Jahren in der Vorstandsetage des Konzerns. Ebensolange pendelt er mit dem Auto von Frastanz in die Zentrale in Gossau. Die Fahrtzeit von täglich zwei...

4. Lehrlingsmesse fand großen Anklang

2500 Besucher informierten sich bei der Walgauer Lehrlingsmesse in Nenzing über 73 Lehrberufe und andere Ausbildungsmöglichkeiten.  Jugendliche und ihre Eltern nutzten im November die Gelegenheit, 52 Walgauer Betriebe kennenzulernen. Die Aussteller hielten nicht nur Info-Material bereit und beantworteten geduldig alle Fragen. An vielen Ständen konnten die Jugendlichen zudem selbst Hand anlegen und aus verschiedensten Materialien Werkstücke fertigen. Top-Installateure kommen aus dem Walgau Parallel zum regen Treiben in...

Simon Madlener

Ein Krampuslauf im Klostertal hat den damals 12jährigen Thüringer Mittelschüler fasziniert.„So eine Maske möchte ich selber machen”, dachte er sich und bat seine Mutter um Hilfe. Diese machte sich im Internet schlau und wurde auf die Schnitzerschule Elbigenalp im Tiroler Lechtal aufmerksam. Als nach einem Besuch beim „Tag der Offenen Tür” und einem zweitägigen Schnupperkurs die Begeisterung noch immer...

Im Sonnengarten: „Wir sind eine große Familie.”

Ein altes Haus in Bludenz-Brunnenfeld, bunte Glasluster an den Decken, farbenfrohe Möbel, die sich an keine „kindgerechten” Normen halten. Der Sonnengarten hat auf den ersten Blick nichts mit einer zeitgemäßen Bildungseinrichtung zu tun. Auch die Methode, mit der die 70 Kinder und Jugendlichen dort aufs Leben vorbereitet werden, lässt sich nicht so leicht einordnen. Leiterin Mag. Dr. Anja Dreier und ihr Team setzen...

Vorarlberg entdecken

„Ich war schon als Kind sehr neugierig. Es hat mich immer interessiert, wie es den Menschen geht und wie es ihnen früher erging”, erklärt Mag. Margit Brunner Gohm. Seit sie vor fast 30 Jahren nach Vorarlberg „einwanderte”, erkundet die gebürtige Tirolerin ihre neue Heimat mit offenem Blick. In ihrem soeben erschienenen Familiensachbuch lädt sie Groß und Klein zu einer kunterbunten Entdeckungsreise durchs Ländle ein. FOTO: TM-HECHENBERGER, ILLUSTRATIONEN:...

In Sachen Bildung stark vernetzt

Die Pädagogen der Spielgruppe, des Kindergartens sowie der Volks- und Mittelschule arbeiten in Satteins Hand in Hand. Die von der Gemeinde initiierte „Bildungspartnerschaft” soll Kindern und Jugendlichen den Wechsel von einer zur nächsten Einrichtung erleichtern.  FOTOS: GEMEINDE SATTEINS, TM-HECHENBERGER „Erstaunlich, was da für junge, erfrischende Ansichten kommen. Da sehe ich zuversichtlich in die Zukunft.” Wenn sich diese Aussage auch auf die Beobachtungen beim World...
WERBUNG

Aus der Redaktion

Das allerhand! Magazin kann jetzt auch im Kiosk (Nach-)bestellt oder als E-Mag gelesen werden.

Sommerausgabe 2020