Dienstag, Juni 2, 2020

Freizeit

„Allegretto” ins neue Jahrzehnt

Mit fast tausend Schülern und 78 „Klassenzimmern” ist die Musikschule Walgau die größte Bildungseinrichtung in der Region. Seit vier Jahrzehnten werden bestens ausgebildete Musiklehrer Woche für Woche in die elf Mitgliedsgemeinden entsandt. Der runde Geburtstag ist Anlass zur Rückschau, vor allem aber wird mit Pauken und Trompeten gefeiert. FOTOS: MUSIKSCHULE WALGAU, TM-HECHENBERGER Zusammenarbeit über die Gemeinde- und sogar Bezirksgrenzen hinweg war in den...

Neustart für das „Milka-Zügle”

Das „Milka-Zügle”, das in den Anfangsjahren als „Städtle-Express” für Furore sorgte, wird bald wieder durch die Gassen der Bludenzer Altstadt tuckern - generalüberholt und mit neuem Anstrich. Das freut nicht nur den Initiator von damals. Lothar Geigers Leben nahm durch das Bummelzügle eine Kehrtwendung - zurück zu seinen Bubenträumen. FOTOS: DR. ALOIS REUTTERER, STADTARCHIV, WIGE & STADTMARKETING BLUDENZ, DREIER KAROSSERIE, FAM. GEIGER Lothar...

Alexandra Tschabrun

Alexandra Tschabrun hat sich vor zehn Jahren den Traum vom eigenen Fitnessstudio erfüllt. Unter dem Motto „Feels-so-good” leitet sie an bis zu drei Abenden in der Woche mit großer Leidenschaft rund 30 Frauen und vereinzelt Männer im Untergeschoss ihres Privathauses in Nüziders zum Ganzkörpertraining an. Sport war immer schon ihr Ding. Als Jugendliche erschwamm sie sich Landesmeister-Titel in mehreren Disziplinen, später...

Jetzt haben Pilze Hochsaison

Grundsätzlich gibt es das ganze Jahr über Pilze, auch Speisepilze. Hochsaison haben sie aber eindeutig im Herbst. Früher konnte man schon im Sommer - spätestens im August – mit dem Sammeln beginnen. Durch die heißen und trockenen Frühlings- und Frühsommermonate, verschiebt sich das „Pilzla” jedoch immer mehr in den Herbst hinein. Speziell in höheren Lagen, in denen es weniger heiß ist,...

Gas geben für einen guten Zweck

In der Nacht vom 22. auf den 23. Mai 2016 wurde Gerhard H. Opfer eines Amoklaufes bei einem Motorradtreffen in Nenzing. Der Familienvater überlebte zwar - im Gegensatz zu zwei anderen Menschen -, er ist aber seither vom Hals abwärts gelähmt. Die Familie ist immer noch mit  hohen Behandlungskosten konfrontiert. Außerdem fehlt das Einkommen. Mit einer spektakulären Aktion konnten die...

Kurzurlaub im Alpenstädtle

Das Val Blu Resort in Bludenz hat sich mit den Umbauten in der Saunalandschaft und im Freibad zu einer Wohlfühloase von höchster Qualität entwickelt: Es lädt seit wenigen Wochen zum Kurzurlaub im Alpenstädtle. FOTOS: TM-HECHENBERGER   Das Warten hat sich gelohnt! Darüber waren sich die Besucher der neuen Saunalandschaft und des völlig umgestalteten Bludenzer Freibades mit dem Val Blu - Geschäftsführer Jakob...

Am Abend gehen die Lichter an

Wenn sie oberhalb von Nenzing die Lichter in Reih und Glied erstrahlen sehen, freuen sich viele Walgauer: Die Pisten auf Tschardun stehen bereit. Familie Kreiner ermöglicht dort seit vielen Jahren nächtliches Schivergnügen. FOTOS: CHRISTA ENGSTLER, TM-HECHENBERGER, PRIVAT Auf Tschardun ist man gerüstet für die Wintersaison. Der Lift hat allen technischen Überprüfungen standgehalten, die Scheinwerfer sind montiert. Bis der Schnee kommt, wird auch der Innenausbau der Liftstube abgeschlossen...

Motorradcenter Oberland feierte 20er

Vor 20 Jahren begründete der begeisterte Biker Günter Erhart in Ludesch sein „Motorradcenter Oberland”. Zum Firmenjubiläum Ende März lud er Kunden und Motorradbegeisterte zur zweitägigen Geburtstagsfeier samt Festzelt, Motorradweihe und Konzerten. „In den 20 Jahren seit 1998 hat sich unheimlich viel getan”, blickte der Firmenchef zurück: Die technische Entwicklung der Motorräder, vor allem in Sachen Sicherheit, war enorm.  Neben den neuesten...

Die Frage aller Fragen…

Der 911er gehört zu den Ikonen der Automobil­geschichte. Seit Porsche den Neunelfer erstmals im Jahr 1963 auf der Automobilmesse in Frankfurt präsentierte, sorgt dieser Sportwagen weltweit für Aufsehen. FOTOS: TM-HECHENBERGER Die Kunst der Zuffenhausener war es seither, das Auto technisch immer weiter zu entwickeln und auf dem höchsten Niveau zu halten. Gleichzeitig gelang es andererseits, dass die jeweils neuen Versionen immer...

Turmfalke

Immer seltener findet der Turmfalke Zugang zu den Kirchtürmen, in denen er so gerne brütet und denen er seinen Namen verdankt. Doch der Vogel ist flexibel und zieht seine Jungen auch in Geländemulden, in verlassenen Nestern und sogar auf Hochspannungsmasten groß.  FOTOS: Gerald Sutter, TM-HECHENBERGER „Es gibt bei uns noch viele Turmfalken”, erklärt Werner Ulmer, „aber sie...
WERBUNG

Aus der Redaktion

Das allerhand! Magazin kann jetzt auch im Kiosk (Nach-)bestellt oder als E-Mag gelesen werden.

Sommerausgabe 2020