Mit der Handy-App Bludenz erkunden

„Plan B” lädt am 23. Juni zum dritten Mal zur spaßigen Schnitzeljagd durchs Städtle. 

FOTOS: PLAN B VEREIN

Werkstofftechnik-Student Dominik Pröm hat im Frühjahr 2016 mit 13 Gleichgesinnten den Verein Plan B für junge Erwachsene gegründet. Seither engagieren sich die Mitglieder für soziale Zwecke und organisieren speziell Events für junge Erwachsene im Städtle.

„Es war ein Riesenspaß”, berichtet Dominik Pröm. Bei den „Bludenz Rallys” der Vorjahre waren bis zu 80 Teilnehmer mit Feuereifer in der ganzen Stadt unterwegs, zückten ihre Handys, inspizierten Denkmäler, lösten Fragen und hielten mit Schnappschüssen fest, dass sie diverse Herausforderungen auch wirklich gemeistert hatten. Die Bludenz Rally funktioniert nämlich digital. Die Handy-App gibt die weitere Route frei, sobald eine Rätselfrage

beantwortet ist. Jenes Duo, welches die Schnitzeljagd am schnellsten beendet, gewinnt den Hauptpreis und ein Schnitzel, das auf der Bühne verspeist wird. Aber auch die anderen Teilnehmer dürfen sich auf attraktive Gewinne freuen. Heuer werden sich speziell die Vereine bei der Bludenz Rally präsentieren. 

 

 

Wer bei der Bludenz Rally am 23. Juni mit dabei sein möchte, benötigt ein GPS-taugliches Smartphone pro 2er-Team. Wenn man dann noch die kostenlose App „Actionbound” installiert, ist man für die Rätsel-Rally gerüstet. Die Teams starten in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr am Raiffeisenplatz in Bludenz. Es dauert durchschnittlich eineinhalb Stunden, bis alle Stationen passiert sind. Die Preisverteilung ist ab 17.00 Uhr am Sparkassenplatz angesagt. Die Bludenz Rally findet bei jeder Witterung statt.