Freitag, Dezember 6, 2019

Freizeit

Menschen: Daniel Frei

Er ist in Zürich geboren und aufgewachsen, Fan der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft und fast täglich im Zimbapark anzutreffen. Er ist dennoch kein typischer Schweizer. Das Reisen durch die Welt war immer seine Leidenschaft, vor allem Mexiko und Südamerika haben es ihm schon in jungen Jahren angetan. Und auch beruflich ist der heute 58-Jährige seit seiner Lehrzeit quasi immer „auf Urlaub”:...

„Lättele für Lättele” zum Freizeitplatz

Viele Bludescher haben mitgeholfen, dass im Frühjahr ein Freizeitplatz für jung und alt zum Entspannen einlädt. FOTOS: TM-HECHENBERGER Im Spiel- und Freiräumekonzept stand bereits 2015 schwarz auf weiß: In Bludesch fehlt ein Treffpunkt für alle Generationen, an dem Spielmöglichkeiten für Kinder ebenso zur Verfügung stehen wie Sportanlagen für Jugendliche, „Bänkle” für die Älteren und Räume für die Offene Jugendarbeit. Außer­dem hoffte...

Visite auf goldenen Flügeln

Dr. Bruno Dressel besucht mit seiner Gold Wing Patienten, Europa und die Welt. Er versteht sich als Landarzt im besten Sinne. Er kennt seine Patienten, der persönliche Kontakt ist ihm wichtig. Und Hausbesuche macht der Nüziger Gemeindearzt sehr gern. Besonders dann, wenn das Wetter passabel ist. Dann fährt er mit seiner Honda Gold Wing bei den Patienten vor. FOTOS: TM-HECHENBERGER, PRIVAT Die wichtigsten Medikamente, Salben,...

Alexandra Tschabrun

Alexandra Tschabrun hat sich vor zehn Jahren den Traum vom eigenen Fitnessstudio erfüllt. Unter dem Motto „Feels-so-good” leitet sie an bis zu drei Abenden in der Woche mit großer Leidenschaft rund 30 Frauen und vereinzelt Männer im Untergeschoss ihres Privathauses in Nüziders zum Ganzkörpertraining an. Sport war immer schon ihr Ding. Als Jugendliche erschwamm sie sich Landesmeister-Titel in mehreren Disziplinen, später...

Die Frage aller Fragen…

Der 911er gehört zu den Ikonen der Automobil­geschichte. Seit Porsche den Neunelfer erstmals im Jahr 1963 auf der Automobilmesse in Frankfurt präsentierte, sorgt dieser Sportwagen weltweit für Aufsehen. FOTOS: TM-HECHENBERGER Die Kunst der Zuffenhausener war es seither, das Auto technisch immer weiter zu entwickeln und auf dem höchsten Niveau zu halten. Gleichzeitig gelang es andererseits, dass die jeweils neuen Versionen immer...

Menschen: Stephan Ammann

Stephan Ammann ist ein überzeugter Vereinsmensch. Der seit Kindertagen begeisterte Pfadfinder engagiert sich bereits acht Jahre lang als Pfadi- beziehungsweise Gruppenleiter in seinem Heimatort Nüziders. Außerdem unterstützt er das Albanienprojekt der Vorarlberger Pfadfinder. „Die Menschen haben dort keinerlei Perspektive”, hat er sich von den Zuständen in den kleinen Bergdörfern, welche im Dezember mit mehr als tausend Hilfspaketen versorgt wurden,...

„Aufgabe der Kultur ist es, Werte aufzuzeigen.”

„Was soll das?” - wird sich so mancher fragen, wenn er künftig am Muttersberg auf einen überdimensionierten Hornschlitten, einen Fisch auf einem Sarkophag, auf Gesichter im Felsen, einen taubenblauen Hochstand mit eingeknickten Stützen, eine massive Keramikbank oder einen Steinhaufen mit Wander­markierungen trifft. Diese Reaktion ist gewollt. Denn unter dem Titel „Alpine Arts” wollen sieben Künstler mit Vorarlberger Wurzeln Einheimische und Touristen zum Nachdenken anregen.  Wer dieser Tage auf den Hausberg...

Gas geben für einen guten Zweck

In der Nacht vom 22. auf den 23. Mai 2016 wurde Gerhard H. Opfer eines Amoklaufes bei einem Motorradtreffen in Nenzing. Der Familienvater überlebte zwar - im Gegensatz zu zwei anderen Menschen -, er ist aber seither vom Hals abwärts gelähmt. Die Familie ist immer noch mit  hohen Behandlungskosten konfrontiert. Außerdem fehlt das Einkommen. Mit einer spektakulären Aktion konnten die...

„Beim Lesen müssen Bilder entstehen.”

Angelika Diem liebt japanische Comics, Katzen und „niedliche Dinge”. Ihre große Leidenschaft aber ist das Schreiben. In ihrer Freizeit erschafft die Mittelschullehrerin aus Bludenz Zauberwelten, in denen jugendliche Helden dunklen Mächten trotzen, sie verfasst Kinder- und Sachbücher, schreibt Gedichte und Geschichten für Manga-Zeichner.  FOTOS: TM-HECHENBERGER Angelika Diem verbringt viel Zeit im Internet. Das Worldwide Web ermöglicht ihr, mit Schriftsteller-Kollegen, Verlagen, vor allem aber mit...

Frühlingsboten

Wenn die Natur langsam aus ihrem Winterschlaf erwacht, ist auch im Reich der Pilze einiges los. Sogar Speisepilze schießen da und dort aus dem feuchten Untergrund.  FOTOS: USCHI ÖSTERLE, TM-HECHENBERGER Die Natur hält sich nicht unbedingt an unseren Kalender. „Der Übergang von den Winter- zu den Frühjahrspilzen ist deshalb nicht klar abgrenzbar”, erklärt die Obfrau des Pilzkundlichen Vereins Vorarlberg, Uschi Österle aus Göfis. Generell gedeihen...
WERBUNG

TM-Hechenberger_Ad300x250

Letzte Beiträge

Meistgelesen