Mittwoch, September 18, 2019

Gewinnspiel

Vorarlberg entdecken

„Ich war schon als Kind sehr neugierig. Es hat mich immer interessiert, wie es den Menschen geht und wie es ihnen früher erging”, erklärt Mag. Margit Brunner Gohm. Seit sie vor fast 30 Jahren nach Vorarlberg „einwanderte”, erkundet die gebürtige Tirolerin ihre neue Heimat mit offenem Blick. In ihrem soeben erschienenen Familiensachbuch lädt sie Groß und Klein zu einer kunterbunten Entdeckungsreise durchs Ländle ein. FOTO: TM-HECHENBERGER, ILLUSTRATIONEN:...

Glückliche Gewinner bei der Regionalprodukte-Rallye

50 Gewinner von regionalen Produkten fanden sich im Spar-Markt in Thüringen ein.
Ein leerer Einkaufswagen und zehn Minuten Zeit, um ihn mit regionalen Produkten zu füllen: Diese Chance ließen sich Ende November 80 Teilnehmer am Gewinnspiel des allerhand!-Magazins nicht entgehen. Martin Hausser (Bürs), Eva-Maria Grillitsch (Thüringen) und Manuela Plessnig (Bürs) waren letztlich die glücklichen Gewinner. Sie durften im neu eröffneten Spar-Markt in Thüringen um 200 Euro einkaufen gehen - und wurden an der Kasse durchgewunken.

Fotografen mit gutem Auge

Wir gratulieren den Preisträgern Denis Wiedenig, Julian Wachter und Ernst Passler.
In der ersten Ausgabe unseres allerhand!-Magazins hatten wir die Hobby-Fotografen dazu auf­gerufen, historische Gebäude in der Region abzulichten. Die Bilder von Julian Wachter, Roland Marte, Denis Wiedenig und Ernst Passler fanden bei der Jury besonderen Anklang. Am 10. November waren sie zur Preisübergabe im allerhand!-Büro eingeladen.

allerhand-Gewinnspiel: Sozialzentrum freut sich auf Ländle-Tour

„Es hätte ja keinen besseren Gewinner geben können”,  freute sich Horst Fritz, Inhaber der Firma Arlberg-Express: Der von ihm gestiftete Hauptpreis zum letzten allerhand-Gewinnspiel - eine ganztägige Ausfahrt mit dem Oldie Bus - ging an Rudi Wedam.  FOTOS: TANJA EGGER Das war ein Hallo und natürlich Tagesgespräch im Nüziger Sozialzentrum, als die Nachricht vom allerhand-Hauptgewinn durch Rudi Wedam die Runde machte! Der alleinstehende 61jährige ist nach vielen...

Kunstdruckwerk zu gewinnen

allerhand!-Leser haben die Chance, ein Kunstwerk zu gewinnen.Wir verlosen Kunstdruckwerk 81/90 der mikura-Edition #4, der uns vom milk-Ressort Göfis zur Verfügung gestellt wurde. Der Irisdruck im Format A4 zeigt ein Werk des Kärntner Künstlers PETER KOHL.  Gewinnfrage: Was bedeutet der Name milk-Ressort? Schicken Sie eine E-Mail oder Postkarte mit der Antwort (Adresse und Telefonnummer nicht vergessen!) bis 12. Dezember an: allerhand!-Magazin, Sturnengasse 20, 6700 Bludenz, gewinnspiel@allerhand-magazin.at

Wir gratulieren den Gewinnern

In der Februar-Ausgabe hat das allerhand!-Magazin drei hochwertige Kochbücher der Sennerei Schnifis verlost. GF Peter Dünser spendierte außerdem feine Kostproben. Wir bedanken uns herzlich! Preisübergabe in der Sennerei Schnifis am 10. März: Thomas Hechenberger und Peter Dünser gratulieren den Gewinnern Bernhard Studer (Bludesch), Ingrid Bauer (Göfis) und Elisabeth Wolf (Nüziders).

Allerhand Gewinner!

Das allerhand!-Magazin bietet seinen Lesern regelmäßig tolle Gewinnchancen. 25 Sportfans freuen sich etwa über die Fitness-Abos, welche Fitpark-Chef Mike Zech für die Herbst-Ausgabe 2018 zur Verfügung stellte. Birgit Erhart aus Schnifis war das Losglück besonders hold. Sie kann ein halbes Jahr lang die Sportgeräte im Fitpark Nenzing gemäß individuell erstelltem Trainingsplan nutzen. Jeweils ein Monats-Abo haben Andrea Malin aus...

Die Passion der Klostertaler

Am 7. Juli ist Premiere der Passionsspiele Klostertal-Arlberg. An die 200 ehrenamtlich Mitwirkende aus dem ganzen Klostertal und Arlberggebiet fiebern den Spielen entgegen. Und vier Männer aus Thüringen freuen sich ganz besonders darauf. Es war eine laue Sommernacht im Jahr 2000 am Neusiedlersee und so manches Achtele trug zur guten Stimmung der heiteren Vorarlberger Runde bei. Mit von der Partie waren unter anderen der...

Wir gratulieren den Gewinnern

Glückliche Gewinner genossen einen unvergesslichen Abend bei den Klostertaler Passionsspielen!  Das Los hat entschieden:  Carolin Laterner (Bartholomäberg), Marianne Domig (Sonntag), Dietmar Gort (Göfis), Evelina Müller (Satteins), Michael Fraberger (Nüziders), Pia Dolischka (Frastanz), Ramona Küng (Ludesch), Christl Hartmann (Nenzing), Joachim Pfister (Thüringen) und Astrid Frank (Bludenz) waren auf Einladung von allerhand! bei der Vorstellung am 28. Juli in Klösterle dabei.
WERBUNG

Letzte Beiträge

Meistgelesen