Freitag, April 19, 2019

Projekte

Das allerhand!-Magazin ist die Informationsplattform für spannende und nachhaltige Projekte im Walgau und der Stadt Bludenz. Erfahren Sie mehr!

„Man kann auch radikal Rasenmähen”

„Wie ist es, wenn  man gegen Widerstände ankämpft?” - Die Säulen der alten Klarbrunn-Spinnerei in Bludenz boten ein breites Erfahrungsfeld. Im Rahmen des Theaterprojektes „Radikal!” tanzten Jugendliche dort gegen Extremismus an. Tanzen gegen Radikalisierung Philomena Juen, Schülerin Borg Bludenz: „Jugendliche werden nicht so ernst genommen, wenn es um ernste Themen geht. Aber Radikalisierung betrifft jeden. Das Stück sagt das alles.”     Laura Hanser, Schülerin HAK Bludenz: „Meine Mutter ist Kolumbianerin. Deshalb werde ich manchmal...

Wissenstransfer der Bauhof-Teams

Zusammenarbeit wird auf allen Ebenen großgeschrieben im Walgau. Seit drei Jahren treffen sich Mitarbeiter der Bauhöfe aller 14 Regio-Gemeinden regelmäßig, um Informationen und Knowhow auszutauschen. Man hilft sich gegenseitig mit Gerätschaften aus und organisiert gemeinsam diverse vom Gesetzgeber vorgeschriebene Wartungsarbeiten. Das spart den Gemeinden viel Geld. In regelmäßigen Abständen sind die Gemeinden verpflichtet, diverse Geräte und Infrastruktureinrichtungen auf ihre Funktion...

Mikro-LUF für die Hochhäuser Asiens

Wenn in Singapur ein Feuerwehrauto neuester Generation unterwegs ist, hat es ein spezielles Gerät aus Vorarlberg im Gepäck: Das Löschgerät „Mikro-LUF” aus Thüringen. FOTO: TM-HECHENBERGER Die Löschtechnik stammt vom „LUF60”, das  für die Brandbekämpfung speziell in Tunnels entwickelt wurde: Löschwasser wird dabei unter hohem Druck durch Düsen gespritzt und sorgt für einen gewaltigen „Nebel”, der die Umgebungstemperatur blitzartig senkt. So können Hitzeschäden minimiert werden und Feuerwehrleute nachrücken.  Über Anregung...

Das Tschofen im Endspurt

„Wann ist es denn so weit?” Diese Frage hört Valentina Preite schon seit vielen Wochen - und oft mehrmals täglich. Die künftige Chefin im Stadthotel und Restaurant „Das Tschofen” freut sich über das große Interesse - und bittet noch um ein bisschen Geduld… FOTO: TM-HECHENBERGER; RENDERING: MICHAEL SOHM (EXPRESSIV) Während das „Stadthaus 38” bereits im neuen Glanz erstrahlt, ist das zweite große Stadterneuerungs-Projekt noch in...

Hier wurde Geschichte geschrieben – Stadthaus um 1922

Das prächtige Stadthaus in der  Bludenzer Werdenbergerstraße 38 hat eine ganz besondere Geschichte. Die ältesten Aufzeichnungen zu diesem stattlichen Patrizierhaus gehen auf die erste Hälfte des 14. Jahrhunderts zurück. Anfang des 19. Jahrhundert bot hier Christian Getzner in seinem Kontinentalladen unterschiedlichste Waren an. Das Geschäft lief gut - nicht zuletzt dank der klugen Mithilfe des angestellten Chef-Buchhalters Andreas Gassner. Zusammen...

Grenzenloser Naturpark Rätikon

Schesaplana, Drei Türme, Zimba, Drei Schwestern,... Der Rätikon steuert wesentliche Gipfel zum guten Ruf Vorarlbergs als Tourismusdestination bei. Er markiert außerdem die Grenzen zur Schweiz und zu Liechtenstein. Dies- und jenseits der schroffen Gipfel wird nun geprüft, wie man gemeinsam die Potenziale des Rätikons noch besser nutzen und die eindrucksvolle Naturkulisse schützen kann. Die Vision: ein grenzenloser Naturpark Rätikon. FOTOS: Manuel Siegrist,...

Flexible Räume für moderne Pädagogik

Es ist das größte Bauprojekt in der Geschichte der Gemeinde Nüziders: Im neuen Bildungscampus sollen drei- bis zehnjährige Kinder spätestens ab dem Jahr 2021 optimale Räume für ihre Entwicklung vorfinden. Der Bildungscampus wurde nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen konzipiert. CAD-Zeichnungen: Gemeinde Nüziders / Architekturbüro Fink-Thurnher Die Nüziger Volksschule ist kein Bau, für den sich eine Gemeinde schämen muss, im Gegenteil. Seit 1967 zeichnet die Zentralvereinigung der Architekten Österreichs...

Guten Flug

Vor 30 Jahren begannen ein paar „Närrsche” am „Vorarlberger” Flugplatz in Altenrhein, alte Flugzeuge zu sammeln. Seit 24 Jahren sind die zahlreichen Exponate im „Fliegermuseum Altenrhein” öffentlich zugänglich. Zehn Jahre lang kämpfte der Verein um die Bewilligung für einen modernen Neubau. Jetzt dauert es kein Jahr mehr, bis das neue Museum seine Hangartore öffnen kann: Am 20. und 21. Juli 2019 wird es eröffnet -...

SPANNEND & LEHRREICH

Schöne Aussicht auf den Walgau - An diesem Standort stand früher eine Spinnerei, in der viele Menschen der Region Arbeit fanden. Familien können am neuen Lehrwanderung in Thüringen den Spuren der Industrialisierung nachgehen.
Erste Betriebe im „Sägawinkl” und der Bau der Douglass´schen Spinnerei läuteten in Thüringen die Industrialisierung ein. Der neue Lehrwanderweg gibt nun Einblick in diese Entwicklung und die heutige Nutzung der Anlagen. Die Informationen wurden auf insgesamt 15 Tafeln kindgerecht aufbereitet. Der Rundgang dauert circa zwei Stunden. Alle Wege sind gut befestigt und auch mit dem Kinderwagen befahrbar. Als Rastplatz bietet sich der Weiher auf Montjola an,...

Thomas Dür aus Bludenz

Thomas Duer
Sein Name ist hierzulande nur Insidern bekannt, seine Musik wird weltweit gehört. Der Bludenzer Thomas Dür hat soeben über das Internet seine vierte CD „Colours of Music” veröffentlicht. Musik war immer schon die große Leidenschaft des heute 56jährigen: Als Jugendlicher hat er es mit der „Raven Band” sogar in die Ö3-Charts geschafft. Geld verdient haben die Burschen damit aber keines: Eine...
WERBUNG

Letzte Beiträge

Meistgelesen