Mittwoch, August 21, 2019

Haute Couture made in Bludesch

Tamara Wiesner-Bujac wollte als Jugendliche Modedesign studieren. Aber eine gute Schule kostete damals 500 bis 700 D-Mark im Monat. „Das war einfach nicht drin.” Über Umwege hat sie dennoch zur Haute Couture gefunden. Die Ludescherin ist seit zwanzig Jahren unter dem Label Tara.B als Modedesignerin und Maßschneiderin selbstständig und lieferte heuer das Titelmodell für das Lookbook des Haute Couture Awards Austria.  FOTOS:...

Sanierungslotsen verhelfen zu neuem Wohnkomfort

Sanierungen reduzieren den Energiebedarf und verbessern den Komfort. Das ist vielen Hausbesitzern bewusst. Förder­kriterien, behördliche Vorschriften, rechtliche Fragen und die Angebote der Firmen sind aber mitunter schwer zu durchschauen. Manch einer schiebt die Sanierung deshalb vor sich her, lässt das Haus lieber leer stehen. Ein neues Projekt schafft Abhilfe. FOTOS: ENERGIEINSTITUT Das Projekt Sanierungslotsen geht auf eine gemeinsame Initia­tive der Regio Im...

4. Lehrlingsmesse fand großen Anklang

2500 Besucher informierten sich bei der Walgauer Lehrlingsmesse in Nenzing über 73 Lehrberufe und andere Ausbildungsmöglichkeiten.  Jugendliche und ihre Eltern nutzten im November die Gelegenheit, 52 Walgauer Betriebe kennenzulernen. Die Aussteller hielten nicht nur Info-Material bereit und beantworteten geduldig alle Fragen. An vielen Ständen konnten die Jugendlichen zudem selbst Hand anlegen und aus verschiedensten Materialien Werkstücke fertigen. Top-Installateure kommen aus dem Walgau Parallel zum regen Treiben in...

Kopieren erlaubt!

„Hast du schon ein Patent angemeldet?” - Diese Frage hört Eduard Muther immer wieder. Doch der Pensionist aus Röns sieht seine Taschen- und Möbelproduktion aus gebrauchten Kanistern ganz entspannt als Hobby. Es würde ihn sogar freuen, wenn sein „Leergut” möglichst oft kopiert würde. Schließlich will er dazu beitragen, dass der Müllberg auf dieser Welt zumindest ein bisschen weniger schnell wächst.  FOTOS: TM-HECHENBERGER Plastik ist leicht, gut zu...

Möbel, die sich anpassen

Siegbert Negele wollte nicht, dass die Wiege seiner Tochter nach wenigen Wochen am Dachboden verstaubt. Dieser Gedanke war vor zwanzig Jahren der erste Impuls für die Entwicklung von nachhaltig produzierten Möbeln, die sich den Lebensumständen ihrer Besitzer anpassen. Seit fünf Jahren setzt der Tischlermeister ganz auf „Functionwall”. FOTOS: TM-HECHENBERGER, FUNCTIONWALL Functionwall soll Spaß und Funktion verbinden. In den letzten zwei Jahrzehnten hat Siegbert Negele...

Die Autoklinik

Im Telefonbuch findet man ihn unter dem Namen Helmut Obexer. Seine Kumpel nennen ihn einfach „Heli”. Nicht wenige seiner Kunden sprechen ihn aber respektvoll als „Dr. Vinyl” an. So steht es schließlich über dem Eingang zu seinen Werkstätten in Bürs. Und die Kunstfertigkeit, mit der Helmut Obexer und seine Mitarbeiter kleine Dellen und größere Schäden aller Art beheben, die spricht ja fast für eine akademische Ausbildung. FOTOS: TM-HECHENBERGER „Dr....

Günstig, flexibel, ökologisch

FOTOS: TM-HECHENBERGER, BURTSCHER TROCKENBAU Bauland ist knapp, der Traum vom Eigenheim kaum mehr finanzierbar. Wohnraum durch den Um- und Ausbau bestehender Häuser zu schaffen, ist vergleichsweise günstig. Das beflügelt speziell den Trockenbau, wie Reinhard Burtscher bestätigt. Seit 42 Jahren gehört er als Gründer und langjähriger Geschäftsführer der Ludescher Firma Burtscher Trockenbau...

„LEADER ist ein Instrument, um die Region in die Zukunft zu bringen”

Im Walgau und der Stadt Bludenz werden seit Oktober 2015 insgesamt 26 Projekte über das LEADER-Programm der EU unterstützt. Bis Ende 2020 stehen noch 700.000 Euro für innovative Ideen zur Verfügung. FOTOS: TM-HECHENBERGER, LEADER-BÜRO „LEADER ist ein Instrument, über das die Leute direkt spüren, dass ihnen die EU nützt - und zwar vom Kleinkind bis zum Greis”, „outet” sich der Dünserberger Bürgermeister Walter Rauch als wahrer Fan dieses...
WERBUNG

TM-Hechenberger_Ad300x250

Letzte Beiträge

Meistgelesen