Mittwoch, Juni 26, 2019

Menschen: Martha Stüttler-Hartmann

Europa war immer schon „ihr Ding”. Seit die Frastanzerin als Studentin der Politikwissenschaft ein Semester lang Brüsseler Luft schnuppern durfte, wollte sie in irgendeiner Form für die Europäische Union arbeiten. „Die EU ist ein so wichtiges Friedensprojekt, dafür lohnt sich jeder Einsatz”, zeigt sie sich als begeisterte Europäerin. Das mit dem Berufswunsch hat nach erfolgreichem Studienabschluss vorerst allerdings nicht geklappt:...

Menschen: Aladin Kurjakovic

Viel Einsatz erforderten die heurigen starken Schneefälle. Tausende Private und Profis waren im Einsatz, um Straßen und Wege freizuräumen. Auch beim Bauhof der Marktgemeinde Frastanz war das ganze Team gefordert. Aladin Kurjakovic ist einer davon. „Das Arbeiten macht mir nichts aus”, sagt der großgewachsene Mann. Geboren und aufgewachsen in Bosnien zog es den gerlernten Koch und Metzger, der auch...

Menschen: Inge Walch

Sie war als Stadtvertreterin in der hohen Politik, gehört zu einer Runde, die regelmäßig und ehrenamtlich die Kirche im Kloster St. Peter reinigt, sie ist Fahnenpatin der Bludenzer Feuerwehr und in vielen anderen Dingen engagiert. Die größte Leidenschaft der agilen Mitt-Sechzigerin aber ist das Bier. 22 Jahre lang war Ingeborg Walch beruflich im Telefonmarketing für das Fohrenburger-Bier tätig. Seit 1996 führt...

Thomas Dür aus Bludenz

Thomas Duer
Sein Name ist hierzulande nur Insidern bekannt, seine Musik wird weltweit gehört. Der Bludenzer Thomas Dür hat soeben über das Internet seine vierte CD „Colours of Music” veröffentlicht. Musik war immer schon die große Leidenschaft des heute 56jährigen: Als Jugendlicher hat er es mit der „Raven Band” sogar in die Ö3-Charts geschafft. Geld verdient haben die Burschen damit aber keines: Eine...

Sonja Martin: Designer-Schmuck aus Frastanz

Mit guten Design-Ideen, handwerklichem Geschick und viel Gespür für ihre Kunden behauptet sich Sonja Martin-Schmidle in einem schwierigen Metier: Sie ist Goldschmiedin. FOTOS: CORNELIA HEFEL, TM-HECHENBERGER „Ich denke, ich sehe einfach, was einer Frau steht, was ihre Persönlichkeit besonders unterstreicht.” Sonja Martin-Schmidle entwirft nur Schmuckstücke, die sie selbst auch gerne trägt. Doch weil sie dabei auf eine klare Formensprache setzt und mit verschiedensten Materialien...

Menschen: Guy Speyers

Er hatte an der Nelson Mandela Metropolitan University schon seinen Bachelor gemacht und eine Fixanstellung als Musiklehrer in seinem Heimatland Südafrika in der Tasche: Dann lernte der  Bratschist bei einem Musikfestival in Stellenbosch (Südafrika) den Feldkircher Musiker Klaus Christa kennen. Guy Speyers war begeistert und entschied sich 2009, nach Vorarlberg zu kommen und am Landeskonservatorium in Feldkirch zu studieren....

Menschen: Andreas Schnetzer

20 Jahre war er im Landeskrankenhaus in Bludenz tätig, zuletzt als dienstführender Oberarzt auf der Internen Abteilung bei Primar Dietmar Striberski. Jetzt hat sich Andreas Schnetzer entschlossen, Patienten in einer eigenen Ordination zu betreuen: Am 19. Oktober lud er Freunde und Kollegen zur offiziellen Eröffnung seiner „Facharztordination für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie” in die Energiefabrik an der Samina:...

Anna-Sophie Thöni aus Ludesch

Anna-Sophie Thöni
Anna-Sophie Thöni ist im Alter von vier Jahren erblindet. Trotzdem schießt sie treffsicher ins Schwarze und holte kürzlich bei der Staatsmeisterschaft in Kapfenberg Gold im Bewerb stehend aufgelegt. An ihrem Gewehr ist eine Kamera angebracht, welche das Bild in akustische Signale umwandelt. Je höher der Ton, den die Ludescherin über ihre Kopfhörer empfängt, umso genauer visiert sie das Ziel an. Da...

Mister Express

„Arlberg-Express”- Chef Horst Fritz ist mit Nelson Piquet und Alan Prost Autorennen und mit Lady Diana Ski gefahren, er ist begeisterter Golfer und in der internationalen High Society gern gesehen. Das Leben des erfolgreichen Unternehmers, der am Arlberg und in Nüziders lebt, spielte sich aber nicht nur auf der Zuckerseite ab. FOTOS: TM-HECHENBERGER, Arlberg-Express     15 Jahre alt war Karl Fritz, als er im Winter 1938/39...

Günther J. Wolf: Ein Sir im Alpenstädtle

Günther Wolf
Günther J. Wolf, hochdekorierter Journalist, Autor und Kulturmanager veröffentlicht ein neues Buch. „Unter uns gesagt” - Eine Liebeserklärung an Bludenz. FOTOS: CHRISTA ENGSTLER Meist bunt und immer elegant gekleidet schreitet er durch die Alpenstadt, gönnt sich da und dort einen Kaffee oder ein Gläschen Wein, liest dabei eine Qualitätszeitung und hat - scheinbar nebenher - immer Aug’ und Ohr für das Geschehen um...
WERBUNG

Letzte Beiträge

Meistgelesen