Arbeitgeber Küng Installationen: Den Traumjob „erschnuppert”

Rainer Winkler Technischer Leiter „Installateure wird es immer brauchen, und wir sind permanent gefordert. Der technische Fortschritt bei Solar- und Heizungsanlagen sowie deren Steuerungen ist atemberaubend.“

Als kleiner Bub nahm ihn sein Papa einmal mit in die Werkstatt im Nachbarhaus. Von diesem Besuch bei „Küng Installationen” blieb ihm vor allem der Geruch in Erinnerung. Etwa zehn Jahre später war Rainer Winkler wieder bei Küng. Wieder zum „Schnuppern”. 

FOTOS: TM-HECHENBERGER

Nach diesem damals dreitägigen Kennenlernen der Firma, der Berufsausbildung und der künftigen Arbeitskollegen entschied sich Rainer Winkler für eine Lehre als Gas-Wasser-Heizungsinstallateur. Er hätte auch bei einem großen Werkzeughersteller und bei einer Bäckerei in der Region anfangen können. „Die Backstube hätte mich schon gereizt”, erinnert sich Winkler. Täglich so früh aufzustehen, das hielt ihn aber ab. 

 

Entscheidung keinen einzigen Tag bereut

Die Entscheidung für Küng Installationen hat er „keinen Tag bereut”: Und er ist immerhin schon 26 Jahre bei der Firma. „Jeden Tag warten neue Herausforderungen” ist Rainer Winkler begeistert. Schon in der Lehrzeit durften „die Jungen” alle Arbeitsbereiche kennenlernen. Das ist Martin Küng, der den 1980 von seinem Vater Erwin gegründeten Betrieb seit 2003 führt, besonders wichtig. 

„Langweilig soll ja niemandem werden und jeder kann so seine Talente und Arbeiten entdecken, die er besonders gern und gut macht”, betont Martin Küng. Das trägt auch zum sehr guten Arbeitsklima bei, auf das man ebenso stolz ist, wie auf die vielen Erfolge bei Lehrlingswettbewerben. Die meisten der momentan 28 Arbeitnehmer haben ihre Ausbildung im eigenen Haus absolviert.

Rainer Winkler ist längst „Meister” und heute vor allem in der Beratung und Planung tätig: Das komplette Bad samt Dusche, WC und allen gewünschten Armaturen, energietechnisch optimierte und per Handy steuerbare Heizanlagen, Warmwasser- und Stromerzeugung aus der Sonne und vieles mehr wird Bauherren und Sanierern geboten. Über die 2011 gegründete Küng Elektro GmbH werden dazu auf Wunsch auch sämtliche Elektroinstallationen erledigt. 

Mit diesem Rundum-Service kann Meister Rainer Winkler die Kunden regelmäßig begeistern. Wenn Not am Mann ist, dann springt Winkler auch auf der Baustelle ein. „Hin und wieder mache ich das richtig gern”, erklärt Rainer Winkler. Und wenn Geberit-Rohre geschweißt werden, dann bekommt er auch wieder diesen ganz speziellen Duft in die Nase…

Mehr Infos unter www.kueng-installationen.at