„Oldies on Tour”

Ende Juni legten die Teilnehmer der Arlberg Classic Rally 2021 mit ihren bestens gepflegten Oldtimern einen Stopp in Nenzing ein.

FOTOS: TM-HECHENBERGER

„Das ist für uns jedes Mal ein ganz besonderes Erlebnis”, schwärmt GF Christoph Nigsch von BMW Unterberger in Nenzing. Auch bei der 12. Auflage der „Arlberg Classic” wurden die Teilnehmer zu einem Zwischenstopp mit Frühstück in Nenzing eingeladen. Zahlreiche Oldtimerfans nutzten die Gelegenheit, die 102 automobilen Raritäten unter die Lupe zu nehmen. Viele große Automarken waren mit Modellen von anno dazumal vertreten. Bentley, Aston Martin, Ferrari, Jaguar, Chevrolet, Porsche,… und natürlich BMW: Mit ihrem goldenen 3.0 CSL, Baujahr 1973, waren auch Mag. Dieter Unterberger  und Gattin Alexandra mit von der Partie.