Samstag, Oktober 23, 2021

Winterausgabe 2020

Menschen: Nadine Wolf

Frisches Blau, herbstliche Brauntöne, verkürzte Hosen aus Samt oder Cord sowie kuschelige Pullover aus Kaschmir und Schurwolle – das empfiehlt Nadine Wolf momentan trendbewussten Damen. Für die gelernte Modefachberaterin ging ein Traum in Erfüllung, als Claudia und Wilfried Heim vor einem Jahr eine Damen-Boutique mitten in der Bludenzer Altstadt eröffneten und sie als Geschäftsführerin engagierten. Gemeinsam mit Claudia Heim sucht...

„Boxenstopp” bei Unterberger

Als diese „Oldies” im Herbst in Nenzing anrollten, schlugen die Herzen der Liebhaber alter Motoren schneller: Die Teilnehmer der Arlberg Classic schauten auf einen Kaffee bei BMW Unterberger vorbei. FOTOS: TM-HECHENBERGER Wenn auch das Starterfeld aus hinlänglich bekannten Gründen kleiner war als in den Jahren zuvor: Im Rahmen der 11. Arlberg Classic rollten heuer insgesamt 86 Klassiker der Jahrgänge 1928 bis 1975 durchs...

Mit den Abenteuern der MasiRati’s ins Jahr 2021

Auch Masi, Rati, Olga und Helga mussten heuer zuhause bleiben. Doch auch in Österreich kann man einiges erleben. Davon zeugt der Kalender 2021 von Marcel Dengel. Der Nüziger Künstler war mit seinen bis zu vier Meter hohen und bis zu 210 Kilo schweren Figuren aus Metall, Stein und Schwemmholz heuer in Vorarlberg, Tirol, Kärnten und in der Steiermark unterwegs....

„Guat’s vo do” von der EU unterstützt

Unter dem Motto „Europa in meiner Region” präsentierten sich Ende September in Frastanz zwei regionale Projekte, welche maßgeblich von der EU mitfinanziert wurden. Gemeinsam ist diesen der Wunsch, mehr regionale Lebensmittel auf die Teller zu bringen.  FOTOS: TM-HECHENBERGER Strömender Regen und die strengen Corona-Vorschriften machten  es den Organisatoren und Ausstellern alles andere als einfach. Trotzdem war die Stimmung in und um den...

Spitze für Frauen, die sich mögen

„Wer trägt denn sowas?” - Das ist eine Frage, mit der Anita Keckeis immer wieder konfrontiert wird, wenn sie ihre textilen Schmuckstücke präsentiert. Ihre Antwort: „Frauen, die sich mögen.” FOTOS: CHRISTA ENGSTLER Anita Keckeis hat ein Faible für raffinierte Kleidungsstücke in gedeckten Farben. Vor allem die Schnitte japanischer Designer haben es der Wahl-Bludenzerin angetan. Entsprechend top gestylt begegnet man ihr im...

In den heimischen Bergen Kraft tanken

Bewegung an der frischen Luft, Kraft tanken beim Sport, die Seele aufladen in der Natur: Das sind die besten „Mittel” zur Vorsorge gegen physische und psychische Corona-Spätfolgen - wenigstens darin sind sich die Experten einig. Nichts wie raus in den Schnee und rauf auf die Pisten heißt es deswegen - ganz besonders heuer! FOTOS: BERGBAHNEN BRANDNERTAL, KLOSTERTALER BERGBAHNEN AM SONNENKOPF Die zweite Coronawelle...

Fitnesstipp: Raus an die frische Luft!

Jede Bewegung an der frischen Luft ist eine Wohltat für Körper und Seele! Das bestätigt jeder Arzt - und auch die Coronaexperten und Psychologen stimmen hier zu!Gerade in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, das Immunsystem durch regelmäßige Bewegung und viel frische Luft zu stärken. Ein starkes Immunsystem wird mit einigen Erkältungs- oder Grippeviren fertig. Leichte Erkältungssymptome sind ein Zeichen für die Aktivität des Immunsystems! Ich...

Von der Rolle

Im Walgau und in Bludenz sind zahlreiche Weltfirmen angesiedelt. Sichtbare und bekannte wie Hilti, Getzner, Rauch, Rondo oder Liebherr. Und andere eher „versteckt”. In Frastanz waren wir bei einem dieser „Hidden Champions”. Handelsfirmen, Produktionsbetriebe und LOGistikunternehmen aus ganz Europa kommen hierher, wenn sie hochwertige ETTiketten brauchen. Logett. FOTOS: TM-HECHENBERGER, LOGETT Rund eine Million Pakete werden in Österreich zugestellt: An jedem einzelnen Arbeitstag! Dass...

Kultur-Treff im Keller kukuphi

Unmittelbar nach der Eröffnung kam der Shutdown. – Den Start ihrer privaten Galerie im Untergeschoss der Bludenzer Stadtapotheke hatte sich Sigi Fritsche anders vorgestellt. Doch sie hat auch die Chancen ergriffen, die sich ihr spontan auftaten. FOTOS: TM-HECHENBERGER „Für neue Galerien ist es schwierig, Künstler zu bekommen, die sich schon ein bisschen einen Namen gemacht haben”, ist sich Sigi Fritsche bewusst. Weil...

Top aufgestellt im 40sten

Jubiläumsfeiern fielen heuer coronabedingt ins Wasser. Das Team von Küng Installationen in Thüringen freut sich aber nichtsdestotrotz über vier Jahrzehnte erfolgreicher Zusammenarbeit mit vielen „Hüslebauern”, Sanierern, Betrieben und kommunalen Auftraggebern in der Region. FOTOS: TM-HECHENBERGER Begonnen hat alles in einem Stadl am Gerbeweg in Thüringen. Dort wagte Meisterinstallateur Erwin Küng 1980 den Sprung in die Selbstständigkeit. Er erledigte sämtliche Installationsarbeiten im und ums Haus zuverlässig....
WERBUNG

Aus der Redaktion

Das allerhand! Magazin kann jetzt auch im Kiosk (Nach-)bestellt oder als E-Mag gelesen werden.

Herbstausgabe 2021