„Guat’s vo do” von der EU unterstützt

Unter dem Motto „Europa in meiner Region” präsentierten sich Ende September in Frastanz zwei regionale Projekte, welche maßgeblich von der EU mitfinanziert wurden. Gemeinsam ist diesen der Wunsch, mehr regionale Lebensmittel auf die Teller zu bringen. 

FOTOS: TM-HECHENBERGER

Strömender Regen und die strengen Corona-Vorschriften machten  es den Organisatoren und Ausstellern alles andere als einfach. Trotzdem war die Stimmung in und um den „gnuss”-Laden im Frastanzer Saminapark bestens, als am 25. September mit regionalen Lebensmitteln gefeiert wurde. Unter dem Motto „Guat‘s vo do” bemüht sich der Verein Regionalmarkt Vorderland-Walgau-Bludenz engagiert darum, Konsumenten mit den Produzenten regionaler Lebensmittel zusammenzubringen. Unter anderem konnten Großabnehmer wie die Walgaukaserne, Sozialzentren und die Gastronomie für die vor Ort produzierten Lebensmittel begeistert werden. „Guat‘s vo do”-Pakete werden sogar bis vor die Haustür geliefert. Im „gnuss“-Laden im Saminapark steht hingegen das Einkaufserlebnis besonders im Vordergrund.

Im und vor dem „gnuss”-Laden im Saminapark präsentierten heimische Erzeuger ihre hochwertigen Produkte.