Neueste Beiträge

Menschen: Patrizia Luger

„Ferdinand wäre jetzt drei Jahre alt.”– Nach einer „Traumschwangerschaft” endete das Leben von Patrizia Lugers Ältestem überraschend einen Tag nach der Geburt. Obwohl die...

Menschen: Markus Micheli

Wenn er mit seiner kleinen Kehrmaschine auf den Gehsteigen und Wegen in Bludenz unterwegs ist, freuen sich die Menschen: Markus „Tschibi” Micheli ist einer...

Ing. Hans Thöni

Noch während er in Innsbruck die Bautechniker-HTL („Staatsgewerbeschule”) besuchte, absolvierte Hans Thöni eine Mau­rer­lehre. Der Gesellenprüfung folgte die Matura. Und gleich darauf war der...

Menschen: Dagmar Fijatkowski

Ihre Leidenschaft gehörte immer schon der Zuckerbäckerei: Seit die 45-jährige Dagmar Fijatkowski vor vier Jahren von Annemarie und Roland Fenkart das gleichnamige altehrwürdige Bludenzer...

Eine Werkraum-Schule für die Region

Um Jugendlichen neben der wirtschaftlichen Ausbildung Praxiserfahrungen zu ermöglichen, machen die Handelsakademie Bludenz und die Wirtschaft im Walgau gemeinsame Sache: Im Herbst 2024 eröffnen sie...

Hydro Nenzing: Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit

45 Millionen Euro investierte die Hydro Aluminium in Nenzing seit Anfang letzten Jahres in den heuer eröffneten Erweiterungsbau. Dabei ging es um mehr Platz...

Mode und Kunst

Wo über Jahrzehnte schwere Stahlkessel geschmiedet wurden, hielten im Herbst Kunst und Mode Einzug. Marcel „Masi” Dengel verwandelte die ehemalige Bertsch-Werkhalle in eine vielbestaunte...

Im Einsatz für die Natur

Klimaschutz und Maßnahmen zur Anpassung an steigende Temperaturen haben im Walgau hohe Priorität. So packten die Walgau-Bürgermeister Mitte Oktober bei der Pflege des Waldes in...

Mit Rat und Tat für Frauen

Seit fast drei Jahrzehnten finden Frauen in allen Lebenslagen in den femail-Beratungsstellen im Land kompetenten Rat und ein offenes Ohr. Mit Eröffnung eines eigenen...

Mit Robera in neue Lehmbau-Dimensionen

Vor 38 Jahren hat der Schlinser Martin Rauch seine ersten Lehmbauprojekte geplant und umgesetzt. Der „Spinner” von damals hat weit über unsere Landesgrenzen hinaus...