Sonntag, Mai 9, 2021

Frühlingsausgabe 2021

„Schach hat mein Leben verändert”

Christian Leitgeber war sieben Jahre alt, als er sich mit dem „Schachvirus” infizierte. Das „Spiel der Könige” fasziniert ihn bis heute und hat sein Leben in unerwartete Bahnen gelenkt. FOTOS: TM-HECHENBERGER, PRIVAT, SCHACHCLUB SONNENBERG, INGIMAGE Die Grundbegriffe hat der Bludenzer in Graz gelernt. Bei einem Verwandtschaftstreffen in der Steiermark weihten sein Vater und die Tante ihn und seine drei Brüder in die...

Menschen: Claudia Lusser

Vor zwölf Jahren hat Claudia Lusser bei der Nüziger Firma Wagner angefangen, sich vom ersten Tag an engagiert und nebenher Betriebswirtschaft studiert. 2015 wurde ihr die Prokura verliehen. Als Personalchefin ist sie um das Wohlbefinden der Mitarbeiter bemüht: Gemeinsame Ausflüge, Aktivitäten und Feste organisiert sie gerne höchstpersönlich. Dass man die Weihnachtsfeier 2020 wegen Corona einfach absagt, kam für das...

Frauenpower im Roten Zelt

Hildegund Engstler aus Bludenz, Cassandra Frener aus Bregenz, Birgit Häusle aus Nenzing und Klara Büchele-Ujunwa aus Höchst verbindet ein gemeinsames Ziel: Sie möchten ihre Geschlechtsgenossinnen ermutigen und dabei begleiten, wieder mehr zu sich selbst, zu ihrer inneren Natur zurückzufinden, anstatt ständig zu „funktionieren”. Dafür haben sie kürzlich in Nenzing einen Verein gegründet. Mitte Mai wollen sie das Frau-Sein außerdem mit einem Festival der Weiblichkeit feiern.  FOTOS: VEREIN SALON 13 Wichtigstes Symbol...

Feuriges Zusammenspiel an der goldenen Esse

Sebastian Rauch und Thomas Rösler brennen für ihre einzigartigen Fliesen und mindestens ebenso sehr für ihre besondere Art zu wirtschaften. Die beiden Geschäftsführer der Karak Fliesenmanufaktur  haben den Anspruch, dass sich die Ästhetik ihrer Produkte in ihrer Arbeitsumgebung und im Miteinander widerspiegelt. FOTOS: CHRISTA ENGSTLER So ist denn auch die Esse, in der die glühend heißen Rohlinge unter viel Gezische und Rauch in Sägemehl vergraben werden, mit Blattgold...

Menschen: Oliver Wellschreiber

Der erfahrene Installateur, Werkstoffprüfer, Lebens- und Sozialberater sowie Reiki-Meister hat seine Talente schon in unterschiedlichsten Berufen eingebracht. Überall gelangte Oliver Wellschreiber allerdings rasch an eine Stelle, an der er viel mit Menschen zu tun hatte. „Es tut gut, gemeinsam mit anderen Entwicklungen anzustoßen”, hat er für sich erkannt. Kein Wunder also, dass er neun Jahre lang als Leiter der...

Wohnraum für Mitarbeiter

Mit einem symbolischen Spatenstich wurde Anfang Februar in der Bludenzer Klarenbrunnstraße der Baubeginn für ein ganz besonderes Bauprojekt gefeiert.  FOTOS: TM-HECHENBERGER, GRAFIK: MITISKA-WÄGER ARCHITEKTEN ZT Die Getzner Holding errichtet hier für ihre Mitarbeiter 61 neue Wohnungen. Und verhilft damit vielleicht der von Getzner vor 150 Jahren begründeten Tradition des Werkswohnungsbaus zu einer Renaissance. Das erste Gebäude, welches die Firma errichtete, war das Mädchenwohnheim...

Rechtstipp: Impfverweigerung – Kündigung möglich?

Während Maskenpflicht in vielen Berufen vor allem im Gesundheitssektor schon vor der Corona-Pandemie selbstverständlich war, gehen derzeit die Wogen in Sachen Impfung hoch. Zwar kann der Impfstatus eines Mitarbeiters durchaus zu arbeitsrechtlichen Konsequenzen führen, der Arbeitgeber hat aber keine Möglichkeit, darauf zu bestehen, dass sich ein Mitarbeiter impfen lässt. Dies könnte nur der Gesetzgeber verordnen. Die Einführung einer generellen Impfpflicht...

Altes Handwerk… ganz modern

„Alles, was fotografiert werden kann, lässt sich auch in Holz umsetzen.” - Bauspengler Markus Khüny begeistert sich für traditionelle Intarsienkunst und hat diese mit modernen Hilfsmitteln weiterentwickelt.  FOTOS: CHRISTA ENGSTLER Das Intarsien-Handwerk hat bei den Khünys lange Tradition. „Mein Uropa hat das schon gemacht”, berichtet Markus Khüny. Im Winter, wenn draußen nicht viel zu tun war, schnitt der Bludenzer Landwirt verschiedenfarbige Holzteile mit der...

Die grünen Spinner von damals

„Wir wurden als grüne Spinner belächelt, und es wurde uns vorgeworfen, Schwarzarbeit zu fördern”: So erinnert sich der mittlerweile pensionierte Thüringer Gymnasiallehrer Mag. Walter Pfister. Anfang der 90er-Jahre organisierte er die ersten Solaranlagen-Selbstbaugruppen in Vorarlberg. Er war damit der Wegbereiter für die Solarthermie im Ländle. Mit etwa 300.000 Quadratmetern Kollektorfläche nimmt Vorarlberg heute eine Spitzenposition in Europa ein. Und im Speziellen der Walgau darf mit mehreren...

Fitnesstipp: Jetzt erst recht!

Noch nie war das Thema Gesundheit so allgegenwärtig wie nun schon seit einem Jahr. Leider beschränken sich die täglichen (und für mich schon bald unerträglichen) Berichte und Diskussionen darauf, mit welchen Verboten, Teststrategien, Impfstoffen und Vorschriften der C-Virus bekämpft werden soll. Wenigstens einen Bruchteil der Abstands-, Test- und Impf-Inserate hätte man dafür verwenden können, für gesunde Ernährung und vor allem auch für mehr Bewegung...
WERBUNG

Aus der Redaktion

Das allerhand! Magazin kann jetzt auch im Kiosk (Nach-)bestellt oder als E-Mag gelesen werden.

Frühlingsausgabe 2021