Mittwoch, Dezember 11, 2019

Freizeit

Menschen: Sonia Ben Romdhane

Gemeinsam mit ihrem Partner Christian Galehr hat Sonia Ben Romdhane vor eineinhalb Jahren ein Experi­ment gestartet: Als ihr „Montags­auto” den Geist aufgab, beschlossen die beiden, es einen Sommer lang ohne eigenes Auto zu versuchen. „Ein Freund hat uns bei einer Flasche Wein vorgerechnet, was wir uns alles ersparen”, lacht die Nüzigerin über den „unüberlegten Entschluss”, „und jetzt hanteln wir uns jedes halbe...

Gas geben für einen guten Zweck

In der Nacht vom 22. auf den 23. Mai 2016 wurde Gerhard H. Opfer eines Amoklaufes bei einem Motorradtreffen in Nenzing. Der Familienvater überlebte zwar - im Gegensatz zu zwei anderen Menschen -, er ist aber seither vom Hals abwärts gelähmt. Die Familie ist immer noch mit  hohen Behandlungskosten konfrontiert. Außerdem fehlt das Einkommen. Mit einer spektakulären Aktion konnten die...

„Beim Lesen müssen Bilder entstehen.”

Angelika Diem liebt japanische Comics, Katzen und „niedliche Dinge”. Ihre große Leidenschaft aber ist das Schreiben. In ihrer Freizeit erschafft die Mittelschullehrerin aus Bludenz Zauberwelten, in denen jugendliche Helden dunklen Mächten trotzen, sie verfasst Kinder- und Sachbücher, schreibt Gedichte und Geschichten für Manga-Zeichner.  FOTOS: TM-HECHENBERGER Angelika Diem verbringt viel Zeit im Internet. Das Worldwide Web ermöglicht ihr, mit Schriftsteller-Kollegen, Verlagen, vor allem aber mit...

Film ab für die Museums-Macher

Die Initialzündung erfolgte vor mehr als zwanzig Jahren. Doch die Begeisterung hält bis heute an. Mit dem neuen Museumskino ist die Vorarlberger Museumswelt Frastanz seit Oktober wieder um eine Attraktion reicher. FOTOS: CHRISTA ENGSTLER, TM-HECHENBERGER Mit stolz geschwellter Brust präsentierten die Verantwortlichen der Museumswelt Frastanz in der „Langen Nacht der Museen” am 5. Oktober ihr neuestes Werk. Obwohl es technisch alle...

Jetzt haben Pilze Hochsaison

Grundsätzlich gibt es das ganze Jahr über Pilze, auch Speisepilze. Hochsaison haben sie aber eindeutig im Herbst. Früher konnte man schon im Sommer - spätestens im August – mit dem Sammeln beginnen. Durch die heißen und trockenen Frühlings- und Frühsommermonate, verschiebt sich das „Pilzla” jedoch immer mehr in den Herbst hinein. Speziell in höheren Lagen, in denen es weniger heiß ist,...

Stöbern & schmökern

Romane, Krimis, Sach-, Koch- und Kinderbücher, Bildbände, Vorarlbergensien... Im Bürser Pfarrzentrum stapeln sich zurzeit rund 50.000 gut erhaltene Druck­werke. Sie werden von Birgit Kramer und ihrem Team bereits seit Monaten aufwendig nach Genre, Autor und Thema sortiert. Denn Leseratten aus dem ganzen Land stürmen alljährlich den großen Bücher-Flohmarkt, der Ende September im Pfarrsaal über die Bühne geht.  „Wir haben nie gedacht, dass es so groß wird”, gibt Birgit Kramer gerne zu. Als sie vor...

Turmfalke

Immer seltener findet der Turmfalke Zugang zu den Kirchtürmen, in denen er so gerne brütet und denen er seinen Namen verdankt. Doch der Vogel ist flexibel und zieht seine Jungen auch in Geländemulden, in verlassenen Nestern und sogar auf Hochspannungsmasten groß.  FOTOS: Gerald Sutter, TM-HECHENBERGER „Es gibt bei uns noch viele Turmfalken”, erklärt Werner Ulmer, „aber sie...

Hoch zu Ross

Mit ihren regelmäßigen gemeinsamen Ausflügen in die Natur pflegen Lothar Stroppa und seine Walgauer Wanderreiter-Freunde eine alte Tradition. Zur Freude der allermeisten, die ihnen begegnen. FOTOS: TM-Hechenberger, Privat Es war vor etlichen Jahren während der Halbzeit eines Ligaspieles zwischen Vandans und Göfis. Lothar Stroppa, bis dahin seit fast 30 Jahren begeisterter Fußballer, stellte wie aus heiterem Himmel für sich fest, dass ihn das „Tschutten”...

Menschen: Marlies Bahro

Mit ihrem Auftritt als schrullige „Landpomeranze” hatte die Obfrau der Theatergruppe Ludesch am „Schauplatz.Theater” die Lacher auf ihrer Seite. Gemeinsam mit Yvonne Ammann begrüßte sie Laienschauspieler aus ganz Österreich  bei dem hochkarätigen Festival, das alle zwei Jahre in einem anderen Bundesland über die Bühne geht. „Wir machen seit Jahren regelmäßig unseren Vereinsausflug zum Schauplatz.Theater”, erklärt die Ludescherin. Der Verein...

Fitnesstipp: Mentale Stärke

Wimbledon hat heuer ein denkwürdiges Finale erlebt. Das Match zwischen den beiden wohl besten Rasenspezia­lis­ten der Gegenwart endete nach zwei vergebenen Matchbällen von Roger Federer und fast fünf Stunden Spitzensport mit einem Triumph von Novak Djokovic. In diesem Kampf der Giganten hat sich der Serbe letztlich mit seiner mentalen Stärke durchgesetzt: Das hat er auch selbst in Interviews bestätigt....
WERBUNG

TM-Hechenberger_Ad300x250

Letzte Beiträge

Meistgelesen