Mittwoch, November 21, 2018

Mit der Handy-App Bludenz erkunden

„Plan B” lädt am 23. Juni zum dritten Mal zur spaßigen Schnitzeljagd durchs Städtle.  FOTOS: PLAN B VEREIN „Es war ein Riesenspaß”, berichtet Dominik Pröm. Bei den „Bludenz Rallys” der Vorjahre waren bis zu 80 Teilnehmer mit Feuereifer in der ganzen Stadt unterwegs, zückten ihre Handys, inspizierten Denkmäler, lösten Fragen und hielten mit Schnappschüssen fest, dass sie diverse Herausforderungen auch wirklich gemeistert...

„Allegretto” ins neue Jahrzehnt

Mit fast tausend Schülern und 78 „Klassenzimmern” ist die Musikschule Walgau die größte Bildungseinrichtung in der Region. Seit vier Jahrzehnten werden bestens ausgebildete Musiklehrer Woche für Woche in die elf Mitgliedsgemeinden entsandt. Der runde Geburtstag ist Anlass zur Rückschau, vor allem aber wird mit Pauken und Trompeten gefeiert. FOTOS: MUSIKSCHULE WALGAU, TM-HECHENBERGER Zusammenarbeit über die Gemeinde- und sogar Bezirksgrenzen hinweg war in den...

4. Lehrlingsmesse fand großen Anklang

2500 Besucher informierten sich bei der Walgauer Lehrlingsmesse in Nenzing über 73 Lehrberufe und andere Ausbildungsmöglichkeiten.  Jugendliche und ihre Eltern nutzten im November die Gelegenheit, 52 Walgauer Betriebe kennenzulernen. Die Aussteller hielten nicht nur Info-Material bereit und beantworteten geduldig alle Fragen. An vielen Ständen konnten die Jugendlichen zudem selbst Hand anlegen und aus verschiedensten Materialien Werkstücke fertigen. Top-Installateure kommen aus dem Walgau Parallel zum regen Treiben in...

„Lättele für Lättele” zum Freizeitplatz

Viele Bludescher haben mitgeholfen, dass im Frühjahr ein Freizeitplatz für jung und alt zum Entspannen einlädt. FOTOS: TM-HECHENBERGER Im Spiel- und Freiräumekonzept stand bereits 2015 schwarz auf weiß: In Bludesch fehlt ein Treffpunkt für alle Generationen, an dem Spielmöglichkeiten für Kinder ebenso zur Verfügung stehen wie Sportanlagen für Jugendliche, „Bänkle” für die Älteren und Räume für die Offene Jugendarbeit. Außer­dem hoffte...

Im Sonnengarten: „Wir sind eine große Familie.”

Ein altes Haus in Bludenz-Brunnenfeld, bunte Glasluster an den Decken, farbenfrohe Möbel, die sich an keine „kindgerechten” Normen halten. Der Sonnengarten hat auf den ersten Blick nichts mit einer zeitgemäßen Bildungseinrichtung zu tun. Auch die Methode, mit der die 70 Kinder und Jugendlichen dort aufs Leben vorbereitet werden, lässt sich nicht so leicht einordnen. Leiterin Mag. Dr. Anja Dreier und ihr Team setzen...

Vorarlberg entdecken

„Ich war schon als Kind sehr neugierig. Es hat mich immer interessiert, wie es den Menschen geht und wie es ihnen früher erging”, erklärt Mag. Margit Brunner Gohm. Seit sie vor fast 30 Jahren nach Vorarlberg „einwanderte”, erkundet die gebürtige Tirolerin ihre neue Heimat mit offenem Blick. In ihrem soeben erschienenen Familiensachbuch lädt sie Groß und Klein zu einer kunterbunten Entdeckungsreise durchs Ländle ein. FOTO: TM-HECHENBERGER, ILLUSTRATIONEN:...

In Sachen Bildung stark vernetzt

Die Pädagogen der Spielgruppe, des Kindergartens sowie der Volks- und Mittelschule arbeiten in Satteins Hand in Hand. Die von der Gemeinde initiierte „Bildungspartnerschaft” soll Kindern und Jugendlichen den Wechsel von einer zur nächsten Einrichtung erleichtern.  FOTOS: GEMEINDE SATTEINS, TM-HECHENBERGER „Erstaunlich, was da für junge, erfrischende Ansichten kommen. Da sehe ich zuversichtlich in die Zukunft.” Wenn sich diese Aussage auch auf die Beobachtungen beim World...

Frageraum Politik: Mischt euch ein, gestaltet eure Zukunft!

„Mischt euch ein, fragt nach, kämpft für eure Überzeugungen, gestaltet eure Zukunft selbst! - Dieser Appell war im Bludenzer Gymnasium von allen Parteien zu hören. Im „Frageraum Politik” des aha begegneten sich Jugendliche und Politiker kurz nach der Nationalratswahl auf du und du. FOTOS: TM-HECHENBERGER Wenn wir das vor der Wahl gewusst hätten: Nina Tomaselli hat Titanic fünf Mal im Kino gesehen und...

Gemeinsam stark für die Lehrausbildung in der Walgau Region

Nacht der Ausbildungsbetriebe bei der Firma Preite Verputz und Trockenbau.
Die Lehre im Walgau Drei Jahre Lehre im Walgau – eine Erfolgsgeschichte mit Hintergrund Mit dem Zusammenschluss der drei ursprünglichen Partner in der Region, den langjährigen Lehrlingsprojekten Zone L aus Bürs und HiPos aus Nenzing sowie der Lehrlingsinitiative Frastanz, die sich allesamt für eine hochwertige Lehrausbildung in der Region einsetzten, wurde 2014 die Lehre im Walgau gegründet. Durch diese Bündelung an wertvoller...

„Man kann auch radikal Rasenmähen”

„Wie ist es, wenn  man gegen Widerstände ankämpft?” - Die Säulen der alten Klarbrunn-Spinnerei in Bludenz boten ein breites Erfahrungsfeld. Im Rahmen des Theaterprojektes „Radikal!” tanzten Jugendliche dort gegen Extremismus an. Tanzen gegen Radikalisierung Philomena Juen, Schülerin Borg Bludenz: „Jugendliche werden nicht so ernst genommen, wenn es um ernste Themen geht. Aber Radikalisierung betrifft jeden. Das Stück sagt das alles.”     Laura Hanser, Schülerin HAK Bludenz: „Meine Mutter ist Kolumbianerin. Deshalb werde ich manchmal...
WERBUNG

Letzte Beiträge

Meistgelesen