Samstag, September 22, 2018

Der Amateur in der Profi-Weltelite

Philipp Schneider nutzt das Motorrad als Sportgerät. Und zwar sehr erfolgreich. Trialfahrer sind die Akrobaten unter den Motorradsportlern: Mit scheinbarer Leichtigkeit hüpfen sie mit ihren Maschinen auf zwei Meter hohe Hindernisse, balancieren über Baumstämme von Fels zu Fels und stürzen sich waghalsig tiefe Schluchten bergab. FOTOS: HARI PULKO, TM-HECHENBERGER Schon Vater Christian war begeisterter Trialfahrer, Sohn Philipp stieg aber erst mit...

Es begann mit „Leichen

„Die meisten Sammler sind nur Horter”, stellte der Direktor des Vorarlberger Landesmuseums, Andreas Rudigier, anlässlich der Eröffnung des Grammophonicums Ende Februar in Frastanz fest. Reinhard Häfele, der Gönner des Museums, gehört zur raren Spezies der echten Sammler. Es geht nicht nur um den Sammelgegenstand an sich - viel mehr interessiert ihn die Geschichte hinter dem Objekt. Über Uhren, die Indianer Nordamerikas, Jazz, Tango und...

Valblu wird „green”

Das Val Blu aus der Vogelperspektive. Auf den Dächern von Hotel und Hallenbad produzieren Photovoltaik-Module ohne Lärm und Abgase umweltfreundlichen Strom.
Eine gewaltige Bürgerbeteiligungs-PV-Anlage und die Energieversorgung über das Fernwärmenetz der Firma Getzner machen das „Val Blu” zu einem energietechnischen Vorzeige-Freizeitbetrieb. Die beiden Photovoltaikanlagen auf den Dächern von Hotel, Fitnessanlage und Hallenbad gehören mit insgesamt 965 Quadratmetern Modulfläche zu den größten Sonnenstromanlagen Vorarlbergs. Sie liefern pro Jahr rund 200.000 Kilowattstunden Strom und decken damit ein Fünftel des nicht unbeträchtlichen Strombedarfs im...

Das Elektroauto nimmt Fahrt auf

Mit 4000 Euro Direktförderung und Steuerbefreiung will uns der Staat das Elektroauto schmackhaft machen. Wir befragten drei Strom-Mobilisten nach ihren „E-rfahrungen”. Die Elektromobilität war bis 1910 gegenüber den Verbrennern im Vorteil. Vor allem, seit der Amerikaner Morrison 1890  sein Modell vorstellte. Das mit acht Batterien ausgestattete Elektromobil erreichte mit 2,5 PS eine vielbeachtete Spitzengeschwindigkeit von 10 bis 12 km/h und eine Reichweite...

Neuer 100 Tonner in Nenzing entwickelt

Auf der Bauma in München präsentierte die Firma Liebherr kürzlich ihre neueste Innovation: Den Raupenkran LR 1100 mit einer Traglast von 100 Tonnen.    Der neue Raupenkran wurde komplett von den Mitarbeitern im Werk in Nenzing entwickelt. Er hebt Lasten von mehr als hundert Tonnen maximal 95 Meter hoch und punktet durch  ein modernstes Steuerungssystem. Der „Vertical Line Finder” stellt etwa sicher, dass die Lasten exakt...

Schrunser Weltenbürger aus Nenzing

Er forschte und entwickelte für kleine Ländle-Firmen und Weltkonzerne, hält verschiedenste Patente und in den vielen Firmen, die er (mit)gegründet hat, arbeiten heute rund um den Erdball gut 400 Mitarbeiter. Das Motto von Wilhelm Gantner, der seine berufliche Laufbahn als Radio- und Fernsehmechanikerlehrling in Frastanz begonnen hat: Alles ist möglich - wenn man wirklich will! Der Erstgeborene seiner fünf Söhne sollte die Steuerberatungskanzlei in Bludenz...
WERBUNG

TM-Hechenberger_Ad300x250

Letzte Beiträge

Meistgelesen