Dienstag, April 16, 2024

Frühlingsausgabe 2023

Umweltschutz mit Herz und Know-how

Martin Wagner reist gerne, vor allem Südostasien hat es ihm angetan. Als Jugendlicher mit Rucksack unterwegs, hat er die thailändische Hauptstadt Bangkok Ende der 80erJahre noch als Fahrradstadt erlebt. Das hat sich in kurzer Zeit radikal geändert. Mit Konsequenzen in Nüziders. FOTOS: MICHAEL GUNZ, HANDOUT Wie sich Bangkok und andere asiatische Metropolen innerhalb nur weniger Jahrzehnte gewandelt haben, das hat den Chef der...

Kunst im Wollaschopf

Trotz eisiger Temperaturen begeisterten sich viele Kunstinteressierte für die Gemälde und Skulpturen, welche Maria Gabriel und Arnold Schmid im Wollaschopf Nenzing präsentierten.  FOTO: TM-HECHENBERGER „Ich wollte immer schon einmal eine Ausstellung in einem alten Fabriksgebäude organisieren”, freute sich die Nenzinger Künstlerin Maria Gabriel über das ganz besondere Ambiente. Am 8., 9. und 10. Dezember präsentierte sie ihre großflächigen Gemälde im ehemaligen...

Spechte – Fleißige Trommler und Zimmerleute

Spechte gelten als die Instrumentalisten unter den Vögeln. Anstatt mit Gesang machen sie mit lautstarken Trommelwirbeln auf sich aufmerksam. Außerdem sind die meisten unermüdliche Zimmerer, die regelrechte Siedlungen anlegen, in die auch andere Vögel und sogar kleine Säugetiere gerne einziehen. FOTOS: GERALD SUTTER (BUNTSPECHT), DR. TOBIAS ZIMMERMANN (SCHWARZSPECHT UND GRÜNSPECHT), DI MANFRED WERNER TÜRTSCHER (WEISSRÜCKENSPECHT), MAG. GEORG AMANN (SPECHTBÄUME),...

Menschen: Gerhard Sutter

Gerhard Sutter ist ein begeisterter Läufer. Am 28. Jänner hat er seine sportlichen Ambitionen aber weit übertroffen. Beim „Xiberg Extrem” schaffte er es, innerhalb von 14 Stun­den 101  Kilometer im Dauerlauf zurückzulegen. Sein Verein – das Trail Running Team – hatte einen Testlauf für ein Lauf-Event organisiert, das künftig regelmäßig die Vorarlberger Sport-Szene bereichern soll „Es hat wirklich alles...

Frühjahrsschilauf am Sonnenkopf

Die Schisaison hat in diesem Winter auf sich warten lassen. Dafür herrschen aktuell noch beste Bedingungen auf den Pisten. Die Frühlingssonne ist auch bei Snowboard-Sportlern und Rodlern äußerst willkommen.   FOTO: BERGBAHNEN KLOSTERTAL Der Sonnenkopf gilt aufgrund seiner topografischen Lage als eines der schneesichersten Schigebiete. Auf 30 Kilometern bestens gepflegter Pisten finden Anfänger und Könner genau die Herausforderung, die sie suchen. Doch man...

„Kultur sind wir alle!”

„Jeder Anruf bringt andere schöne Dinge”, schwärmt Mag. Sabine Grohs von ihrem neuen Job. Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin, Autorin und Publizistin ist seit Anfang des Jahres erste Ansprechpartnerin für alle Walgauer, die kreative Ideen umsetzen möchten. Im Auftrag der Regio Im Walgau steht sie als Leiterin der neu geschaffenen Kulturservicestelle den Veranstaltern und Kulturschaffenden der Region mit Rat und Tat zur Seite. FOTO: TM-HECHENBERGER Sabine...

Menschen: Alexandra Lukasser

Alexandra Lukasser ist leidenschaftliche Friseurin und seit 1. Jänner selbstständige Unternehmerin mit konsequentem Konzept: Die Nüzigerin verwendet ausschließlich biologische Pflegeprodukte und kommt mit Schere, Kamm und mobilem Waschbecken direkt zu ihren Kunden nach Hause, um diese ganz nach ihren Wünschen zu stylen. Mit einer Ausnahme: Blondierungen sind bei „Natural Streethair” absolut tabu. Denn mit Pflanzenfarbe lassen sich zwar wunderschöne Farbeffekte...

Menschen: Katharina Shubina

„Die Frastanzer sind alle so hilfsbereit und nett! Mein Chef ist der Beste, meine Kolleginnen sind so lieb zu mir und alle Gäste so freundlich”, schwärmt Katharina Shubina und strahlt dabei über das ganze Gesicht. Die Gäste im Gasthof Kreuz sind ihrerseits ganz angetan von der immer freundlichen Bedienung. Noch vor einem Jahr hatte die 25-jährige studierte Restaurant­managerin keine...

Experimentieren, forschen und neue Talente entdecken

Beim Feriencamp „Abenteuer & Handwerk“ der Wirtschaft im Walgau haben Kinder von acht bis zwölf Jahren Gelegenheit, sich handwerklich zu betätigen, neue Talente zu entdecken, zu forschen und Probleme zu lösen. FOTOS: WIWA Bereits zum vierten Mal dürfen sich die Kinder in den Sommerferien auf spannende Herausforderungen bei den Abenteuercamps im Walgau freuen. Geplant sind Workshops zu verschiedenen Themen, Ausflüge und gemeinsames Arbeiten mit...

Meilenstein der medizinischen Versorgung

Vor ein paar Wochen wurde rund um die Lorünser Villa mit dem Bau eines für die gesamte Region wichtigen Projektes begonnen. Bis Ende 2024 wird dort der Gesundheits-Campus Bludenz entstehen, in dem Fachärzte verschiedener Disziplinen gemeinsam mit Physio- und Psychotherapeuten, Ernährungsberatern und vielen anderen Spezialisten eng zusammenarbeiten. Ihre gemeinsame Mission: Die ganzheitliche Gesundheit der Patienten. FOTOS: TM-HECHENBERGER, VISUALISIERUNG: ARCHITEKTURBÜRO MITISKA/WÄGER „Eigentlich...
WERBUNG

Zufällige Artikel