Dienstag, Juli 16, 2024

Sommerausgabe 2023

Jazz & Weißwurst Open-Air beim Wollaschopf

Die Musikschule Walgau lädt am Sonntag, 4. Juni, zu einem Jazzkonzert im besonderen Ambiente. FOTO: MS WALGAU Seit 30 Jahren begeistert die „Bigband Walgau” in wechselnden Formationen mit feinem Jazz, Blues, Soul und Poprock das Publikum. Unter der Leitung von Musikschuldirektor Christian Mathis musizieren Lehrer und Schüler der Musikschule Walgau, verstärkt durch sehr gute Jazzmusiker aus der Region. Für den...

Stein Lampert

Travertino Romano Classico, Vitoria Regia, Azul Macaubas, Via Lattea,... solch wohlklingende Namen tragen die Materialien aus aller Welt, mit denen Julia Lampert täglich arbeitet. Und: Schwarzachtobler Sandstein. FOTOS: TM-HECHENBERGER, STEIN LAMPERT Die 26-jährige Göfnerin ist eine von nur zwei Steinmetztechnikerinnen in ganz Österreich. „Mädchen haben vielleicht nicht so viel Kraft wie Burschen. Aber dafür haben wir andere Stärken!”, erklärt sie...

Menschen: Laurin Bernhart

Als Jugendlicher interessierte sich der gebürtige Schlinser vor allem für Informatik. Er entschied sich daher für die Informatik- HTL in Dornbirn. „Eine gute Schule, aber Informatik war dort enttäuschenderweise eher ein Randthema.” Die Biertrinker des Landes sollten den für die Stundenplangestaltung Verantwortlichen dankbar sein. Denn Laurin Bernhart entdeckte beim „Schnuppern” in der Brauerei Frastanzer – wo sein Onkel Rene...

2000 beim „LUF-Schauen”

15 Jahre nach dem Neubau der Betriebshalle in Thüringen luden Bruno Walter und sein Team am 22. Mai zum Tag der Offenen Tür bei LUF. Bei diesem Anlass wurde die 25. Betriebsfeuerwehr Vorarlbergs feierlich gegründet. FOTOS: TM-HECHENBERGER Besonderes Interesse der über 2.000 Besucher erweckte der „Hors-Rob”, die neueste Entwicklung der Thüringer Ideenschmiede. Mit dem elektrisch betriebenen Gerät zur Pflege von...

Erfolgstraining in der HAK Bludenz

Zu den ersten Adressen in Sachen Bildung gehört die Handelsakademie in Bludenz. Direktorin Mag. Margit Flecker und ihr Team setzen dabei auf praxisnahen Unterricht und bereits seit Jahrzehnten auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen der Region. FOTOS: TM-HECHENBERGER, HANDOUT Erst kürzlich herrschte bei der Verleihung des jährlichen #glaubandich award im vollbesetzten Panoramasaal der Sparkasse Bludenz wieder angespannte Stimmung. Drei Schülerteams, die...

„Event-Location” Steinbruch

Wo einst harte Arbeit und Sprengungen auf der Tagesordnung standen, ist das Party-Fieber ausgebrochen: Der Steinbruch Ludesch wird heuer intensiv als „Event-Location” getestet. FOTOS: KULTURSTEG WALGAU, TM-HECHENBERGER, GEMEINDEARCHIV LUDESCH, LEANDER R. PRAXMARER Erste Bewährungsproben als Veranstaltungsraum hat der Steinbruch am Ortseingang von Ludesch bereits erfolgreich bestanden. In der Vorweihnachtszeit gab er etwa den stimmungsvollen Rahmen für den Christbaumverkauf der Agrargemeinschaft...

Menschen: Gilbert Domig

Er ist nicht der jüngste, aber der „frischeste” Feuerwehrkommandant des Landes: Der Ludescherberger Gilbert Domig. Bei der benachbarten Feuerwehr Raggal als Kommandant-Stellvertreter aktiv, hat er seit Anfang Mai zudem das Sagen bei der 25. Betriebsfeuerwehr Vorarlbergs in Thüringen. Diese wurde bei der Firma LUF Anfang Mai im Rahmen eines Tages der Offenen Tür mit über 2.000 Besuchern begründet. Gilbert...

Mit „walgenau” die Heimat erkunden

Tausende Kinder und Jugendliche haben in den letzten Jahren spielerisch ihre unmittelbare Heimat erkundet. Zum 5. Geburtstag freuen sich „walgenau-Macherin” Martina Ess und Regio Im Walgau-Geschäftsführerin Eva-Maria Hochhauser-Gams über großes Interesse und tolles Feedback aus den Schulen. FOTOS: VS BÜRS, MS FRASTANZ, VS LUDESCH, TM-HECHENBERGER, PRIVAT „Wenn wir über etwas gut Bescheid wissen, wird es uns wichtig.” – Die damaligen...

Vom Bauernhof zum modernen Industriestandort

Durch das Aufkommen von Maschinen hat sich das Leben der Menschen im 19. und 20. Jahrhundert gewaltig verändert. Bei einem Spaziergang durch Frastanz ist dieser Wandel nun anschaulich erlebbar. Ende April wurde der 1. Teil des inhaltlich und optisch ansprechend aufbereiteten Industrie- und Wirtschaftslehrpfads offiziell eröffnet. Die Mitglieder des „Teatro Caprile” setzten die Geschehnisse mit viel „Insider-Wissen” in Szene. FOTOS:...

Schönes aus alten Schläuchen

Brigitte Ranacher-Payer schmeißt nicht gerne Dinge weg. Wachsreste gießt sie zu neuen, perfekt aussehenden Kerzen, jeder Wollrest wird für Strick- oder Häkelarbeiten genutzt. Ganz besonders gerne verhilft die Göfnerin aber alten LKW-Planen, Lederjacken, Fahrrad- oder Feuerwehrschläuchen zu einer schicken Zweit-Karriere. FOTOS: TM-HECHENBERGER Brigitte Ranacher-Payer hat in ihrem Leben schon einiges ausprobiert. Sie hat bereits in der Industrie, einer Metzgerei und in...
WERBUNG

Zufällige Artikel