Menschen: Martin Pfister

Martin Pfister ist es ein Anliegen, dass sich seine Mitmenschen in ihrem Zuhause wohlfühlen und dort beste Voraussetzungen vorfinden, um gesund zu bleiben. Der...

50 Jahre Hydro

Vor 50 Jahren wurde das Nenzinger Werk der Norsk Hydro eröffnet. Die Erwartungen der norwegischen Mutttter waren hoch. Und wurden weit übertroffen. „Zum Geburtstag”...

Menschen: Christina Bürkle

Als Christina Bürkle über die Sozialen Medien Wind davon bekam, dass in Bludenz die Servicestelle Community Nursing aufgebaut werden soll, war für sie sofort...

Landkärtchen

Das Landkärtchen führt Schmetttterlings-Freunde gerne in die Irre. Weil die Frühlings-Generation sich deutlich von der Herbst- Generation unterscheidet, dachte man lange, es handle sich...

Das Herz der Dreiklang-Region schlägt wieder

FOTOS: TM-HECHENBERGER, SEILBAHN SCHNIFIS/STEPHAN UNGER Um das mehr als 60 Jahre alte „Schnifner Bähnle” zu erhalten, zogen private Spender, Unternehmer, Gemeinden, Seilweg­genossenschaft, Unterstützungsverein und das Land...

Menschen: Lisa Ströhle

„Wenn Verkäufer und Käufer glücklich sind, dann bin ich es auch”, erklärt die 27-jährige Nenzingerin. Und beschreibt damit gleichzeitig das Ziel ihrer täglichen Arbeit....

Rückblick – 2. allerhand!-Markt

Der „Wollaschopf” in Nenzing war am 11. und 12. Juni Schauplatz des zweiten allerhand!-Marktes. FOTOS: TM-HECHENBERGER Zahlreiche Interessierte aus dem ganzen Walgau und darüber hinaus fanden sich am 11. und...

Nachts allein im Walgaubad – Gewinnspiel

FOTOS: INGIMAGE, PRIVAT „Es war mega!”, schwärmt Barbara Berger. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Mathias Valtin und dessen Sohn Sebastian sowie ihrem eigenen Sohn Lenny und Tochter Robin hat...

Menschen: Karl-Heinz Beiter

Eigentlich hatte Karl-Heinz Beiter Verantwortung abgeben wollen, als er 2019 sein Amt als Kommandant der Ortsfeuerwehr Thüringen zurücklegte. „In Corona-Zeiten habe ich mich dann...

Einsatz für die Vielfalt

Seit mehr als 25 Jahren packen im Walgau Freiwillige bei der Landschaftspflege an steilen Berg­hängen mit an. Die Landwirte schätzen dieses Engagement und freuen sich...