Donnerstag, Juli 18, 2019

Menschen: Toni Küng

Nach 40 Jahren Spitzengastronomie und Hotellerie in der Schweiz ist der Raggaler Toni Küng wieder nach Vorarlberg heimgekehrt. In Dünserberg hat er das gemeindeeigene „Luag ahe” gepachtet, dessen Terrasse die vielleicht spektakulärste Panorama-Weitsicht im Walgau bietet. Mit dem Ausblick allein, so weiß der Gastroprofi, ist es natürlich nicht getan. Qualität in der Küche, regionale Lieferanten und ein Wohlfühl-Ambiente im...

Aus BMW Baumgartner wird Unterberger Automobile

90 Jahre lang pilgerten die Liebhaber besonderer Autos zur Urban Baumgartner GmbH & CoKG in Nenzing. Ab 1. Juli wird der Familienbetrieb an die Firma Unterberger Automobile verpachtet. Die Kunden sollen von den Vorteilen einer größeren Strukur profitieren. „Um für die Mobilität der Zukunft gerüstet zu sein, braucht es die Kraft aus Zusammenschlüssen und Strukturen einer Händlergruppe”, erklärt GF Christina Baumgartner, deren...

200 Jahre Getzner

In das wunderschön sanierte Stadthaus 38, wo vor 200 Jahren die Firma „Getzner, Mutter & Cie” gegründet worden ist, luden die Nachfahren der Gründer im Herbst zu einer höchst interessanten Ausstellung. FOTOS: TM-HECHENBERGER Eigentlich waren es drei Ausstellungen, zu denen DI Georg Comploj, der Chef der Getzner Holding, am 6. September gut 200 Gäste begrüßen konnte. Zum einen zeigten die Künstler Heidi...

Neuer 100 Tonner in Nenzing entwickelt

Auf der Bauma in München präsentierte die Firma Liebherr kürzlich ihre neueste Innovation: Den Raupenkran LR 1100 mit einer Traglast von 100 Tonnen.    Der neue Raupenkran wurde komplett von den Mitarbeitern im Werk in Nenzing entwickelt. Er hebt Lasten von mehr als hundert Tonnen maximal 95 Meter hoch und punktet durch  ein modernstes Steuerungssystem. Der „Vertical Line Finder” stellt etwa sicher, dass die Lasten exakt...

Mit ihrem Grundsatzpapier „Vom Kirchturmdenken zur Exzellenz”

sorgte die Industriellenvereinigung Vorarlbergs zu Jahresbeginn für Diskussionen*. Dass überregionale Zusammenarbeit zwischen Gemeinden auf dem Prinzip der Freiwilligkeit beruhe, sei nicht in Ordnung. Es herrsche deswegen immer noch Kirchturmdenken vor und das Land sei gefordert, eine „klare Verteilung von Zuständigkeiten und … Verbindlichkeiten zwischen Land und Kommunen“ zu schaffen. Mag. Markus Wallner, Frastanz, Landeshauptmann: In Vorarlberg muss Gemeindekooperation nicht verordnet werden, sondern ist tagtäglich gelebte...

Mega-Kühlschrank im See

DI Martin Wagner persönlich beaufsichtigte den Montagevorgang.
Wenn sich die Turbinen im Walgaukraftwerk drehen, entsteht viel Wärme. Mit dem bisherigen Kühlsystem sorgten die im Wasser enthaltenen Schwebstoffe immer wieder für Probleme. Mit einer Entwicklung des Nüziger Installationsbetriebes Wagner konnten diese Probleme behoben werden. Gekühlt wird jetzt mit einem Unterwasser-Monsterkühlschrank. Das Walgauwerk der illwerke-vkw in Nenzing liefert seit seiner Inbetriebnahme 1984 wertvollen Strom. Das Wasser dazu wird von den Kraftwerken Lünsersee...
WERBUNG

Letzte Beiträge

Meistgelesen