Freitag, Juli 1, 2022


2. allerhand! – Markt

Im Walgau und der Stadt Bludenz gibt es viele Menschen mit guten Ideen!
Beim
2. allerhand!-Markt im ehemaligen „Wollaschopf” der Firma Getzner geben sich Kreative, Genießer und ehrenamtlich Engagierte ein spannendes Stelldichein.

Für Bewirtung ist gesorgt!  

Wann:
Samstag, 11. Juni von 10 bis 16 Uhr
Sonntag, 12. Juni von 11 bis 16 Uhr
Wo: Nenzing, im Wollaschopf (ehemaliges Baumwollager der Firma Getzner beim Wirtschaftspark)

Gratis An- und Abreise mit Bus & Bahn – Tickets auf vmobil.at/veranstaltertickets


Wir sind dabei – komm auch!

Anja‘s Gewürze (Schlins)
Bluthu Eis (Thüringen)
KLAR! Im Walgau
Schule für Globales Lernen (Ludesch)
Backduft Alexandra Frick (Beschling)
Schnapsbrenner Andy Tscholl (Thüringen)
Floristin Bettina Gantner (Nenzing, Schruns)
Walgau Winzer (Düns)
Schachclub Sonnenberg
Taschen Daniela Hartmann (Thüringen)
Korbflechter Jürgen Hartmann (Schlins)
Carla Store (Bludenz)
Schnitzer Dietmar Frei (Nüziders)
Stern der Hoffnung (Nenzing)
Künstler Kurt Bonner (Thüringen)
Mäx Intarsien (Bludenz)
Panülerbräu, Johann Kessler (Nenzing)
Meister der Farben Martin Pfister (Ludesch)
Babyaccessoires Ilse Eichinger (Nüziders)
Schmuckdesign Sonja Martin (Frastanz)
MiWa‘s Werkstatt (Nenzing)
Indivisew Taschen Theresa Linher (Bludenz)
Laser Design Manuela Mair-Kreiner (Nenzing)
Pilzkundlicher Verein Vorarlberg (Göfis)
Keramik Michael Hummer (Nenzing)
Naturkosmetik Tina Kaplaner (Nenzing)
Kunstatelier ARTquer (Frastanz)
Künstlerin Leonie Rudolph (Nüziders/Wien)
Barbara und Hubert Frommelt (Nenzing)
Mahlgrund (Satteins)

Wir laden zum Preisjassen!
Samstag, 11. Juni

Beim Kartenspielen kommen die Leute zusammen. Jassen gehört außerdem zum Vorarlberger Kulturgut. Wir laden Sie deshalb recht herzlich zum Preisjassen ein. Trumpfen Sie auf und gewinnen Sie einen von vielen tollen Sachpreisen!