Dienstag, Juli 27, 2021

Bildung

Die stille Revolution

Der Walgau auf dem Weg in eine neue Bildungszukunft Mehr oder weniger „still und leise” sind heuer am 15. Februar das Bildungszentrum Hofen in Frastanz und nach Ostern der Bildungscampus in Nüziders in Betrieb gegangen. Natürlich waren große Eröffnungsfeiern wegen Corona nicht möglich. Mehr Öffentlichkeit hätten sich diese Projekte aber schon verdient: Es sind nämlich Meilensteine auf dem Weg in eine neue Bildungszukunft. Ein Weg mit revolutionären...

Menschen: Dr. Heinrich Eggarter

Vor 87 Jahren geboren, hat Heinrich Eggarter einiges erlebt. Als Kind eines evangelischen Pfarrers wuchs er in Bescheidenheit auf. Freute sich beispielsweise, wenn Pferdefuhrwerke in der Nähe des Pfarrhauses in der Feldkircher Churerstraße „Äpfel” hinterließen – er sammelte sie auf und setzte sie als Pflanzendünger ein. Nach der Matura studierte er Naturwissenschaften samt Doktor­arbeit in Botanik. 36 Jahre lang...

Musikalischer Höhenflug

Sein Auftreten ist ebenso bodenständig wie sein Werdegang: Thomas Ludescher wirkt nicht unbedingt so, wie man sich einen typischen Musikprofessor an einer italienischen Hochschule vorstellt. Der gelernte Elektriker hat seit Februar einen Lehrstuhl an der Musikhochschule Claudio Monteverdi in Bozen inne. FOTOS: PRIVAT, TAL-SCHAFFT-KULTUR „Jeder Einzelne ist Teil der Kultur”, erklärt Thomas Ludescher  im  Brustton der Überzeugung. Allerdings brauche es verstärkte Zusammenarbeit und Vernetzung, um auch...

Abenteuer Handwerk

Eine spannende und lehrreiche Ferienwoche haben insgesamt 90 Kinder bei der heuer erstmals von der „Wirtschaft im Walgau” initiierten Kinder-Ferienwoche in Frastanz und Nenzing erlebt. FOTOS: TM-HECHENBERGER „Abenteuer und Handwerk” war das Motto dieser betreuten Ferienwoche.  Dabei konnten jeweils 45 Kinder aus dem ganzen Walgau in Nenzing und Frastanz unter Anleitung von erfahrenen Handwerkern - den „Füchsen” - spielerisch Handwerksberufe kennenlernen. Es...

Junge Ideen für ein gutes Miteinander

„Was im Spiel gelingt, das schaffen wir auch in der richtigen Welt.” -  Das haben sich einige Jugendliche vorgenommen, welche sich im Rahmen des Regio-Projektes „jung & weise” für eine gute Zukunft engagieren.  FOTOS: SYLVIA KINK-EHE Rund 250 junge Walgauer haben in den letzten drei Jahren in den Mittelschulen der Region das ­World­ Peace Game gespielt und sich im Zuge dessen mit den...

Falkenhorst – Vom Mythos zur Begegnungsstätte

Seit gut 180 Jahren thront die Villa Falkenhorst auf einem Hügel oberhalb von Thüringen. Ihre Bewohner haben die Geschichte der ganzen Region geprägt. Von Beginn an waren die Villa und der angrenzende Park ein Ort der Wissenschaft und der Kultur. Dieser Tradition fühlten sich  die Thüringer Gemeindeverantwortlichen verpflichtet, als sie das schmucke Anwesen vor zwanzig Jahren erwarben. In den...

Handwerk-Füchse für den Walgau

Mit den „Walgauer Werkboxen” reisen an den Schulen der Region „Füchse” mit an. So werden die passionierten Handwerker genannt, die ihr Wissen mit Begeisterung an Kinder und Jugendliche weitergeben. FOTOS: TM-HECHENBERGER Denn nicht nur Pädagogen stellen fest, dass Kinder und Jugendliche zuhause kaum mehr eine Werkstatt zur Verfügung haben, in der sie - angeleitet durch den Papa oder Opa - „werkeln” und experimentieren können....

Film ab für die Museums-Macher

Die Initialzündung erfolgte vor mehr als zwanzig Jahren. Doch die Begeisterung hält bis heute an. Mit dem neuen Museumskino ist die Vorarlberger Museumswelt Frastanz seit Oktober wieder um eine Attraktion reicher. FOTOS: CHRISTA ENGSTLER, TM-HECHENBERGER Mit stolz geschwellter Brust präsentierten die Verantwortlichen der Museumswelt Frastanz in der „Langen Nacht der Museen” am 5. Oktober ihr neuestes Werk. Obwohl es technisch alle...

Flexibel mit einem besonderen Draht zu Kindern

… So könnte man die regionalen Kindergartenpädagoginnen charakterisieren, die ihren Arbeitsplatz oft recht kurzfristig verlassen, um die Kinder in einer anderen Walgau-Gemeinde zu betreuen. Pädagogen, die noch eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe suchen, können jederzeit anheuern.   FOTO: TM-HECHENBERGER Die 24 Kindergärten im Walgau haben unterschiedliche pädagogische Schwerpunkte. Kleinere und größere Teams betreuen insgesamt mehr als 50 Gruppen mit Kindern, deren Bedürfnisse oft sehr...

Neue Ziele in Sicht

FOTOS: PRIVAT Katharina Hartmann aus Ludesch ist derzeit in Belgien. Nach der Matura an der HLW Rankweil wusste sie nicht so ganz, in welche Richtung sie weiter gehen könnte. Inzwischen hat sie erste Vorstellungen. Sie möchte ab Herbst in Wien Veterinärmedizin studieren. Ihre Erfahrungen in den letzten Monaten ließen diese Idee in ihr reifen.  Seit September arbeitet die junge Frau auf...
WERBUNG

Aus der Redaktion

Das allerhand! Magazin kann jetzt auch im Kiosk (Nach-)bestellt oder als E-Mag gelesen werden.

Sommerausgabe 2021