Dienstag, April 23, 2019

Das Tschofen im Endspurt

„Wann ist es denn so weit?” Diese Frage hört Valentina Preite schon seit vielen Wochen - und oft mehrmals täglich. Die künftige Chefin im Stadthotel und Restaurant „Das Tschofen” freut sich über das große Interesse - und bittet noch um ein bisschen Geduld… FOTO: TM-HECHENBERGER; RENDERING: MICHAEL SOHM (EXPRESSIV) Während das „Stadthaus 38” bereits im neuen Glanz erstrahlt, ist das zweite große Stadterneuerungs-Projekt noch in...

„Ich muss nicht gleich nach Asien reisen, um mich zu finden.”

Kilian Benno Moll ist ein Tausendsassa. Er kocht, spielt leidenschaftlich gern Theater, hat Esel gezüchtet, als Logistiker gearbeitet, war 13 Jahre lang Vize-Bürgermeister von Dünserberg, ist seit mehr als 25 Jahren aktives Mitglied der Ortsfeuerwehr und bietet seine Dienste als Waldpädagoge und Coach an. Seinen alten Walserhof hat er zum Event-Gasthof und Seminarhaus umgebaut - mit eigenwilligem Konzept. FOTOS: TANJA EGGER Der Bischahof liegt auf einer Höhe von 1200...

Das Tschofen: Eine Frage der Ehre

Fast ein Jahr lang wurde um die behördlichen Genehmigungen gerungen, Anfang Jänner konnten die Bauarbeiten endlich aufgenommen werden: Unternehmer Sandro Preite will seine Idee vom Restaurant und Stadthotel im ehemaligen „Tschofen” jetzt im Eiltempo umsetzen. Noch heuer soll das Haus dem Bludenzer Rathausplatz neuen Glanz verleihen. Und auch die vieldiskutierte Frage der Geschäftsführerschaft ist geklärt: Geleitet wird der Familienbetrieb von Valentina Preite. FOTOS: TM-HECHENBERGER Der Unternehmergeist ist...

„Das Riedmiller ist ein Wirtshaus, eine Beiz”

„Früher haben die Männer jeden Feierabend in der Gastwirtschaft verbracht. Es wäre keinem in den Sinn gekommen, angeln zu gehen oder Rad zu fahren,” erinnert sich der Wirt des Gasthaus Riedmiller in Bludenz, Hannes Spescha. Seine Frau Rita und er haben die Zügel Anfang des Jahres an Tochter Michaela Tschanun-Spescha übergeben. Doch die ist froh, dass ihre Eltern auch nach 38...
WERBUNG

Letzte Beiträge

Meistgelesen